Mehr Platz und neue Highlights: Aktionsring auf der PARTNER PFERD

Insgesamt 138 Vorführungen während der Messetage

(PresseBox) (Leipzig, ) Am Donnerstag startet die 15. PARTNER PFERD. Besucher können sich auch im Jubiläumsjahr auf eine hochkarätige Mischung aus Ausstellung, Sport und Show freuen. Noch mehr Unterhaltung bietet in diesem Jahr der Aktionsring mit einem täglichen Spaßturnier und einer abendlichen Vorstellung der Tageshighlights. Insgesamt 138 Vorführungen - von Rassevorführungen, über Reitweisen bis hin zu Pferdegesundheit - warten auf die Besucher, königlicher Besuch inklusive.

"Wir haben die ereignisreichen, spannenden Tage der PARTNER PFERD 2011 noch sehr gut in Erinnerung", so Martin Buhl-Wagner, Sprecher der Geschäftsführung der Leipziger Messe GmbH. "Daher freuen wir uns sehr darauf, schon bald wieder Pferde, Reiter und Gäste aus aller Welt auf der Leipziger Messe begrüßen zu dürfen." Denn auch in diesem Jahr ist Leipzig wieder Kulisse eines Weltklassesport-Ereignisses. Vom 19. bis 22. Januar werden Weltcup-Qualifikationen in den Disziplinen Springen, Voltigieren und Vierspännerfahren ausgetragen. Darüber hinaus finden rund 20 reitsportliche Wettbewerbe statt. Abgerundet werden die Turniertage mit glamourösen Abendshows - am Messefreitag mit der Sparkassen Sport-Gala und am Messesamstag mit der Wernesgrüner Pferdenacht.

Tägliches Turnierhighlight im Aktionsring

Jede Menge Information und Spaß rund ums Pferd, und das im Viertelstundentakt, bietet der beliebte Aktionsring - jedoch mit einer Neuerung. Jeden Tag wartet ein Turnierhighlight auf die Besucher. Am Donnerstag, 14.55 Uhr bis 16.25 Uhr finden die Mounted Games für Schüler statt. Dabei müssen Baumstämme transportiert oder Objekte während des Reitens aufgehoben werden. Beim Horse- & Dog-Trail (14.55 bis 16.55 Uhr) am Messefreitag ist ein geschicktes Zusammenspiel von Reiter, Pferd und Hund gefragt. Am Messesamstag (15.05 bis 16.35 Uhr) verspricht der traditionelle Messe-Führzügel-Cup Spannung. Dort beweisen die ganz jungen Reiter in prachtvollen Kostümen ihr sportliches Können. Zum Abschluss der PARTNER PFERD wird im Aktionsring eine Reining-Vorführung (14.05 Uhr und 15.20 Uhr) geboten. Hier geben Profis Einblick in die Vielfalt des Westernreitens und lassen bei Galoppzirkel oder rasanten Wendungen das Publikum staunen.

14 Pferderassen und königlicher Besuch

Gleich 14 verschiedene Pferderassen können die Besucher während der Messetage im Aktionsring bestaunen: von Paso Peruanos - den Exoten aus Südamerika - über das edle arabische Pferd bis hin zu den kräftigen norwegischen Fjordpferden. Zudem geben sich mit Minishettys, Ponys und Zwergeseln auch Vierbeiner im kleinen Format die Ehre.

Eine ganz besondere königliche Pferderasse wird am Freitag, 16.55 Uhr im Aktionsring vorgestellt. Der Prinz von Anhalt, ein ritterliches Fohlen aus spanisch-normannischem Geblüt, stattet der PARTNER PFERD einen Besuch ab. Der im Sommer 2011 auf dem Gut Drebsdorf geborene Schimmel wurde kürzlich von der Prinzessin Edda Darboven, Ehefrau des Kaffeerösters Albert Darboven und geborene Prinzessin von Anhalt auf seinen adeligen Namen getauft. Seinen Titel verdankt er seinen reinrassigen Eltern: Die Mutter Selma ist eine französische Percheron-Zuchtstute, sein Vater Carinoso ein gekürter Pura Raza Española. Genetisch ist Prinz von Anhalt somit ein direkter Nachfahre des spanisch-normannischen Pferdes. Schon Kaiser Friedrich Barbarossa, der unweit vom Gut Drebsdorf beheimatet war, saß laut Zeichnungen aus dieser Zeit auf solch einem Pferd. "Es ist damit von historischer Bedeutung, dass diese Pferderasse wieder in Sachsen-Anhalt beheimatet ist, da ihre Zucht in den 1930ern aufgegeben wurde", so Alexandra Schatz vom Gut Drebsdorf. Auf den Schultern des kleinen Prinz von Anhalt ruhen also große Hoffnungen, das Interesse am spanisch-normannischen Ritterpferd wieder zu wecken. Und die Chancen dafür stehen gut: Denn Reiter aus Deutschland, der Schweiz und Holland werden längst in der klassischen Reitkunst auf Gut Drebsdorf ausgebildet. "Es lag also nahe, die Tradition der historischen Pferdezucht auf den Gutshöfen zu Drebsdorf wiederauferstehen zu lassen", so Alexandra Schatz.

Reitweisen, Ausbildung und Pferdegesundheit

Unabhängig von Größe und Rasse - eines haben alle Pferde gemeinsam: Bei Sport und Bewegung toben sich alle gern aus. Passend dazu stellt die Sportgrundschule Liebertwolkwitz im Aktionsring den Schulsport Reiten vor. Auch Reiterspiele wie die Mounted Games oder Pferdefußball sind Bestandteil des Aktionsring-Programmes: Beim Fußball der etwas anderen Art zeigen die Titanen der Rennbahn, dass sie trotz ihres hohen Körpergewichts über viel Geschick und Ausdauer verfügen. Der RVV Böhlitz-Ehrenberg stellt auf der PARTNER PFERD das Voltigieren der verschiedenen Leistungsklassen vor und auch mit Blick auf die junge Generation gibt es zum Thema Voltigieren im Nachwuchsbereich reichlich Informationen und Vorführungen. Der Sport fördert bei den Kids sowohl Balance und Körperbeherrschung, als auch Dehnbarkeit und Bewegungskoordination.

Voraussetzung für eine gute Zusammenarbeit von Reiter und Pferd ist die richtige Ausbildung. Daher präsentiert der Aktionsring praktische Übungen zur Ausbildung: Ein Thema widmet sich der Vielfalt des Westernreitens. So erhalten Interessierte Ausbildungstipps für Westernpferde von Westerntrainerin Sabine Wohlrath. Und weil Ausritte in Begleitung des eigenen Hundes gleich doppelt so viel Spaß machen, stellt Showcar im Aktionsring den Weg zum Reitbegleithund sowie die Sportart Horse- and Dog-Trail vor. Zudem verzaubern Zirkuslektionen von Hund und Pferd das Publikum.

Neben viel Spaß und Action hat das Reiten einen weiteren positiven Effekt: Es fördert die Gesundheit, steigert die allgemeine Leistungsfähigkeit und hilft damit Personen mit neurologischen und orthopädischen Erkrankungen sowie körperlicher oder geistiger Behinderung. Zum Thema therapeutisches Reiten bietet der Aktionsring Besuchern ausführliche Informationen.

Das gesamte Programm des Aktionsrings gibt es unter www.partner-pferd.de/....

Jetzt Tickets sichern

Eintrittskarten für alle vier Veranstaltungstage können online unter www.ticketgalerie.de, unter der Vorverkaufsnummer (0341) 14 14 14 oder an den bekannten Vorverkaufsstellen erworben werden.

PARTNER PFERD: 19. - 22. Januar 2012

Die PARTNER PFERD im Internet: www.partner-pferd.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.