Gesundheit ist das schönste Geschenk

Ideen von Ausstellern der HAUS-GARTEN-FREIZEIT für eine wirklich schöne Bescherung

(PresseBox) (Leipzig, ) Alle Jahre wieder... steht Weihnachten schneller vor der Tür als gedacht. Plötzlich muss noch das passende Geschenk für die Liebsten gefunden werden. Nicht jede Gabe kommt aber unterm Weihnachtsbaum gleich gut an. Die Aussteller der HAUS-GARTEN-FREIZEIT (11. bis 19. Februar 2012) haben sich deshalb Gedanken gemacht, mit welcher Überraschung man wirklich eine Freude bereiten kann. Dabei gilt: Gesundheit ist das schönste Geschenk.

"Fit in den Frühling" - so lautet das Motto der HAUS-GARTEN-FREIZEIT im kommenden Jahr. Schon in den Wintermonaten kann man aber einiges tun, um die Fitness und das Wohlbefinden zu steigern und dann im Frühjahr richtig loszulegen. Einige Ideen dafür, die sich auch als besondere Geschenke eignen, haben die Aussteller und das Messe-Team zusammengestellt:

Unter Strom: Muskeltraining

Man kennt es aus der Physiotherapie und von Spitzensportlern: Elektro-Muskel-Stimulation (EMS) als Training. Muskeln benötigen elektrische Reize, um aktiviert zu werden. Beim Sport mit niederfrequentem Reizstrom wird diese körpereigene Reaktion nachgeahmt und gezielt verstärkt. Dadurch kann das eigene Fitness-Programm sehr viel effizienter gestaltet werden. "93 Prozent aller Muskeln werden beim EMS-Training angesprochen", berichtet Benjamin Schön, Inhaber des EMS-Bodystreet-Studios in der Leipziger Südvorstadt. "So ersetzen 20 Minuten Elektro-Muskel-Stimulation sechs Krafttrainingseinheiten à 45 Minuten." Das eignet sich natürlich besonders für Menschen, die beruflich stark eingespannt sind oder wenig Zeit für Sport haben. Ein Gutschein zu Weihnachten schenkt damit nicht nur Gesundheit und Fitness, sondern auch mehr Zeit für Familie und Freunde. Auf der HAUS-GARTEN-FREIZEIT können die Messebesucher übrigens am eigenen Leib erfahren, was EMS leisten kann. An allen Messetagen stehen die Geräte zum Testen und so für starke Armmuskeln bereit.

Lachen ist die beste Medizin: Lachyoga

"Lachen ist gesund", besagt eine alte Weisheit. Der indische Arzt Dr. Madan Kataria wollte sich mit dem Thema näher beschäftigen und stieß auf zahlreiche wissenschaftliche Arbeiten, die diese These bestätigten. So soll Lachen durch eine bessere Sauerstoffzufuhr das Immunsystem stärken, Schmerzen reduzieren und Herz-Kreislauferkrankungen vorbeugen. Aus diesen Erkenntnissen heraus entwickelte er - selbst verheiratet mit einer Yoga-Lehrerin - Lachyoga. Dabei handelt es sich um eine lebenslustige Mischung aus Lachen und der indischen Philosophie des Yoga. Auch spiele es keine Rolle, ob das Lachen "echt" oder zunächst gespielt sei. Lachyoga erfreut sich mittlerweile weltweit großer Beliebtheit und hat den Weg nach Leipzig gefunden. Die Trainerin Kati Schäfer gibt regelmäßig Workshops und Seminare zum Thema Lachyoga und wird auch auf der kommenden HAUS-GARTEN-FREIZEIT für gute Stimmung sorgen: Am 14. und 15. Februar wird in der Glashalle laut losgelacht. Und wer schon zu Weihnachten gute Laune verbreiten möchte, ist mit einem Lachyoga-Gutschein mit Sicherheit auf der richtigen Seite.

Duftorgel statt Parfum: Ausflug in die Welt der Düfte

Parfum gehört zu den Klassikern auf dem Gabentisch. Und die Weihnachtszeit ist berühmt für ihre gute Gerüche: egal ob Tannen- oder Plätzchenduft. Wer einmal einen neuen Duft-Weg gehen möchte, wird sicherlich im "Irrgarten der Sinne" fündig. Ein Ausflug ins Leipziger Umland nach Kohren-Sahlis lohnt sich allemal. Denn hier erwarten Groß und Klein zahlreiche Attraktionen und spannenden Exkursionen zu "duften" Themen. So kann das Gedächtnis beim Duft- und Fühlmemory oder beim Frühlingskräuterpuzzle getestet werden. Duftorgeln lassen die Gäste eine Vielzahl an Gerüchen sinnlich nachspüren. Auf der HAUS-GARTEN-FREIZEIT ist der "Irrgarten der Sinne" wieder mit vielen Mitmach-Aktionen präsent. Wer einmal selbst Kräuterzucker herstellen oder einen frischen, gesunden Kräutertee probieren möchte, ist hier an der richtigen Stelle.

Action und Artistik für Schüler: Winterferienpass

Zirkusse haben kurz vor Weihnachten Hochsaison. Elegante Akrobatik und lustige Clownerien verzaubern die Zuschauer und entführen sie in eine andere Welt. Scheinbar mühelos beherrschen die Artisten schwierige Bewegungsabläufe und beeindrucken mit ihrer körperlichen Leistung. Aber wer weiß, vielleicht steckt auch im eigenen Kind ein Akrobat? Schüler können auf der HAUS-GARTEN-FREIZEIT am "Artistik Schulprojekt" teilnehmen und ihre sportliche Seite entdecken. Unterstützt von Akrobatik-Profis wird jongliert, balanciert und schwungvoll durch die Luft gewirbelt. So macht Bewegung richtig Spaß und die Zeit vergeht wie im Flug. Mit dem Winterferienpass erhalten Schüler einen vergünstigten Eintritt zur Messe und können am Programm teilnehmen. Darüber hinaus ermöglicht der Ferienpass auch den kostenlosen Besuch zahlreicher Leipziger Museen und bietet etliche Vergünstigungen für Sportaktivitäten wie Bowling oder Squash.

Massagen mit dem Gong: Entspannung zwischen den Feiertagen

Weihnachtsvorbereitungen können ganz schön stressig sein: Einkaufen, Schmücken, Plätzchen backen... Das alles muss bis zum 24. Dezember erledigt sein. Wohl dem, der danach entspannen und die Ruhe zwischen den Jahren genießen kann. Eine Klang-Massage kann diesen Erholungseffekt noch unterstützen. Dabei werden massive Schalen, die aus zwölf Metallen geschmiedet werden, auf den Körper gestellt und behutsam angeschlagen. Die Klangschwingungen übertragen sich auf den Körper und sorgen für eine tiefe Entspannung. Auf der HAUS-GARTEN-FREIZEIT zeigen die Klangschalen-Experten der "Praxis für Klangmassage Klaus-Dieter Adam" aus Neuweißenborn täglich auf der Bühne, wie diese besondere Massage-Form funktioniert. In Vorträgen erläutern sie die heilende Wirkung und beantworten die Fragen der Besucher. Wer das Ganze schon mal vor der Messe ausprobieren möchte: Mehrere Physiotherapie-Praxen, Kosmetiksalons und Yoga-Studios in Sachsen bieten Gutscheine für Klangschalen-Massagen an. Und das Peter-Hess-Institut organisiert bundesweit Workshops und Seminare zu Klangschalenmassagen.

Über die HAUS-GARTEN-FREIZEIT

Die HAUS-GARTEN-FREIZEIT ist eine der größten Verbraucherschauen Deutschlands. Vom 12. bis 19. Februar 2012 präsentiert die Ausstellung zum 22. Mal mehr als 800 Aussteller aus den Bereichen Bauen, Wohnen, Garten, Gesundheit, Freizeitgestaltung, Mode und Heimtier. Auf 54.000 Quadratmetern bietet die Veranstaltung neben Beratung und Produktpräsentationen sowie -verkauf ein umfangreiches Rahmenprogramm. Im kommenden Jahr steht die Sonderschau in der Glashalle unter dem Motto "Fit in den Frühling" mit Angeboten zu Ernährung, Bewegung, Wellness und Prävention. Die HAUS-GARTEN-FREIZEIT findet gemeinsam mit der mitteldeutschen handwerksmesse statt und erwartet rund 180.000 Besucher.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.