Stromleisten (PDUs) für Rechenzentren und Racks

Sichere Stromverteilung, -übwerwachung und messung, über IP managebare PDUs, hochleistungs Stromversorgung bei Blade Servern und HPC

(PresseBox) (Eislingen, ) Die Stromversorgung in den Racks ist von zentraler Bedeutung für Ausfallsicherheit.
Die Komplexität von IT-Systemen in den Rechenzentren von heute und an Außenstellen erfordert neue Lösungen, um eine solide Infrastruktur aufzubauen. Sie soll einen Rund-um-die-Uhr-Betrieb ermöglichen, die Auswirkung von total-ausgefallenen oder ausfallenden Geräten, die zu einem Netzwerkausfall führt, reduzieren und es dabei ermöglichen, die Leistung der IT-Systeme
außerhalb des Rechenzentrums zu messen und zu überwachen.
Die Anforderungen durch Blade-Server und Hochleistungsrechner steigen weiter an, sorgen für Temperaturerhöhungen und weitere Herausforderungen an die Steuerung der IT-Umgebung. Rechenzentren benötigen Lösungen, die Server, IT-Geräte und die Infrastruktur der Geräteschränke überwachen, verfolgen und steuern.

Dabei spielen die folgenden Punkte eine entscheidende Rolle:
1. Phasenstrom verteilen und für Lastausgleich sorgen
2. Server und Netzwerkgeräte über Fernzugriff neustarten
3. Effektivwerte des Eingangsstroms überwachen
4. Für eine hochleistungsfähige Stromversorgung sorgen
5. Redundante Stromverteilung im Rack aufbauen

Servertech PDUs haben den höchsten Standard an Qualität und Features, wie zum Beispiel:
Absicherung nach Gruppen, Strommessung nach dem True RMS-Verfahren, Erfassung der Umgebungsparameter und Benachrichtigung, IP-Zugriff, Sicherheit und Kommunikation (Web Schnittstelle, SSL, SSH, Telnet, SNMP und RS-232 Zugriff, 10/100 Base T-Ethernet, SSLv3/TLSv1, SNMPv2, TACACS+, LDAP, LDAPS, RADIUS, DHCP, SMTP/E-Mail und Syslog), Kontrolle und das Ein- und Abschalten der einzelnen Ausgänge.

Die Servertech-Produktfamilie umfasst unter anderem folgende Produktlinien:

Basic PDU – zuverlässige Stromverteilung im Rack, von 2 kW bis 6 kW pro Schrank

Metered PDU - zuverlässige Stromverteilung im Rack, von 2 kW bis 22 kW pro Schrank und Überwachung des lokalen Eingangsstroms, Prüfung der Gesamtlast auf Stromkreis oder Phase

Smart PDU – für Schränke mit Absicherung nach Gruppen, erweiterten Funktionen zur SNMP-basierten Überwachung von Eingangsstrom und Umgebung.

Switched PDU - für Schränke mit Absicherung nach Gruppen, erweiterten Funktionen zur SNMP-basierten Überwachung von Eingangsstrom und Umgebung. Switched PDU-Produkte bieten die für alle Rechenzentren oder Außenstellen erforderliche Flexibilität, einschließlich der Stromversorgung für hohen Leistungsbedarf, Absicherung nach Gruppen nach EN 60950-1:2001, SNMP-Signalen und E-Mail-Warnungen für die Stromüberwachung.

Fail Safe Transfer Switch (FSTS) - Der Sentry-FSTS wird aus zwei Stromquellen von getrennten Wechselstromkreisen gespeist, und sichert die Versorgung von Systemen mit nur einem Netzteil durch duale, redundante Stromquellen. Sollte eine Stromquelle ausfallen, schaltet der FSTS automatisch auf die verbleibende Stromquelle um, und stellt somit die Stromversorgung für die angeschlossenen Geräte wieder her.



Smart Load Shedding als sicheres Fern-Administrations-Interface – einfach anzuwenden, integriert webbasiertes graphisches Konfigurationstool, SNMP-Signale oder E-Mail-Benachrichtigungen über Ereignisse.

Die Servertech PDUs lassen sich problemlos in alle Racks führender Hersteller montieren. Lehmann bietet hierzu die fix- und fertige Montage und Integration in Lehmann-Racks direkt ab Werk.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.