Endat K1001 W

(PresseBox) (Köln, ) LEAD bietet nun mit dem ITX-Board Endat K1001W ein neues leistungsstarkes Board, das speziell auf die Anforderungen grafikintensiver Anwendungen zugeschnitten ist. So verfügt es über einen eigenen 128 MB Grafikspeicher, welcher um bis zu 1 GB Hauptspeicher (shared Memory) erweitert werden kann. Als Grafikchipsatz kommt der ATI Radeon H3200 DX 10 FGX zum Einsatz. Der Energieverbrauch Ist mit 15 + 4,5 Watt sehr gering.

Bestückt werden kann es mit AMD SEMPRON, ATHLON, ATHLON X2, PHENOM X3, PHENOM X4, AM2/AM2+ to AM3 CPUs. Für Erweiterungen stehen ein PCI-E 16X und ein Mini-PCIe Steckplatz zur Verfügung.

Ein 7.1 Sound, eine Vielzahl an Schnittstellen, ein LVDS-Anschluss mit backlight Kontrolle, sowie der optionale 14 - 24V DC-Weitbereichs-Spannungseingang machen dieses Board zu einer leistungsstarken und flexiblen Plattform für nahezu alle Anwendungen in Industrie- und Marketingapplikationen.

Dieses Board eignet sich insbesondere hervorragend für alle Anwendungen im Sicherheitsbereich, für Gamingplattformen und Kiosklösungen.

Highlights

- AMD® RS780E+SB710-Architektur für hohe Leistung bei geringem Energieverbrauch
- Bester Support durch ein erfahrenes Team von Ingenieuren
- Langzeitverfügbarkeit garantiert
- Betriebssystemsupport für Windows® 7, Windows® CE, Windows® XP embedded, Linux und andere

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.