Stabilisierte, schmalbandige Raman-Laserquelle

Kleiner, kompakter, preiswerter

(PresseBox) (Olching, ) Viermal kleiner und 30 % kostengünstiger sind die neuen LuxxMasterTM, die über LASER COMPONENTS bezogen werden können.

Designt für OEM-Anwendungen ist die stabilisierte Laserquelle für die Raman-Spektroskopie und für Sensoranwendungen bestens geeignet. Die Laserwellenlänge wird durch den Einsatz eines Volumen-Bragg-Gitters auf eine Genauigkeit von 785,0 ± 0,5 nm stabilisiert (weitere Wellenlängen wie z. B: 532 nm verfügbar). Die Wellenlängen-Stabilität von ± 0,5 nm wird im Arbeitstemperaturbereich von 0 - 50 °C erreicht. Gleichzeitig verringert sich die optische Halbwertsbreite auf typ. 0,08 nm. Das Rauschen des Lasers liegt bei < 0,25% rms.

Für den Betrieb ist eine Versorgungsspannung von 5 V notwendig. Als Schnittstellen stehen USB und eine optische (FC/APC) Anbindung zur Verfügung. Hiermit ist es bspw. möglich, eine 105 µm MM-Faser anzukoppeln, aus der eine Ausgangsleistung von typ. 500 mW erzielbar ist.

LASER COMPONENTS GmbH

LASER COMPONENTS hat sich auf die Entwicklung, Herstellung sowie den Vertrieb von Komponenten und Dienstleistungen für die Lasertechnik und Optoelektronik spezialisiert. Seit 1982 steht das Unternehmen seinen Kunden mit Verkaufsniederlassungen in vier Ländern zur Verfügung. Die Eigenproduktion an drei Standorten in Deutschland, Kanada und den USA wird seit 1986 verfolgt und macht etwa die Hälfte des Umsatzes aus. Derzeit beschäftigt das Familienunternehmen weltweit über 130 Mitarbeiter.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.