Bandpassfilter für die industrielle Bildverarbeitung

Abgestimmte Filter zur Verbesserung des Kamerasingals

(PresseBox) (Olching, ) In der industriellen Bildverarbeitung sind Bandpassfilter beliebte Hilfsmittel, um das Kamerasignal zu verbessern. Zur Vermeidung von Artefakten wird die Wellenlänge des Filters mit der Wellenlänge der Beleuchtung abgestimmt.

Bei LASER COMPONENTS erhalten Sie Bandpassfilter, welche die zentrale Wellenlänge der Beleuchtung mit einer Transmission > 90% herausfiltert. Um Schleierbilder zuverlässig zu verhindern, werden Einzelsubstrate und Hard Coatings verwendet. Die Machine Vision Filter sind für Lichtquellen wie LED oder Laser mit Zentralwellenlängen von 395 nm bis 785 nm erhältlich. - Fragen Sie nach der MV-Serie.

Für den einfachen Einbau in das System werden die Filter der MV-Serie in verschiedenen Varianten angeboten. Ungefasste Filter mit entsprechenden Durchmessern können zwischen Kamera und Objektiv gesetzt werden. Gefasste Filter werden mithilfe eines Kameragewinderings vor das Objektiv gesetzt. Hierbei sind Fassungen von M22.5 bis M105 möglich.

LASER COMPONENTS GmbH

LASER COMPONENTS hat sich auf die Entwicklung, Herstellung sowie den Vertrieb von Komponenten und Dienstleistungen für die Lasertechnik und Optoelektronik spezialisiert. Seit 1982 steht das Unternehmen seinen Kunden mit Verkaufsniederlassungen in vier Ländern zur Verfügung. Die Eigenproduktion an drei Standorten in Deutschland, Kanada und den USA wird seit 1986 verfolgt und macht etwa die Hälfte des Umsatzes aus. Derzeit beschäftigt das Familienunternehmen weltweit über 130 Mitarbeiter.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.