Schmalbandige Diodenlaser bei 633 nm als Ersatz für HeNe-Laser

Eine enge Wellenlängentoleranz von 633 +/- 1 nm und eine Kohärenzlänge von bis zu 10 m machen die kompakten Diodenlaser interessant für Anwendungen, in denen bisher HeNe-Laser eingesetzt wurden.

(PresseBox) (Wessling, ) Laser 2000 GmbH bietet ab sofort die schmalbandigen Diodenlaser von CrystaLaser bei 633 nm an. Eine enge Wellenlängentoleranz von 633 +/- 1 nm und eine Kohärenzlänge von bis zu 10 m machen die kompakten Diodenlaser interessant für Anwendungen, in denen bisher HeNe-Laser eingesetzt wurden.

Die DL633-Serie ist mit optischen Leistungen von 25 mW oder 50 mW erhältlich. Eine hochwertige Strahlformungsoptik gewährleistet ein nahezu rundes Strahlprofil mit einem sehr guten M2-Wert. Mit einer Temperaturstabilisierung des Laserkopfes und einem rauscharmen Controller werden hohe Langzeitstabilitäten und ein geringes Rauschen erzielt.

Neben den Single-Longitudinal-Mode-Versionen mit Kohärenzlängen von 10 m stehen auch Standardversionen mit geringer Kohärenzlänge zur Verfügung. Wahlweise kann ein optischer Isolator im Laserkopf integriert werden, um den Laser vor störenden Rückreflexionen zu schützen. Optional stehen auch Faserkopplungen in Singlemode-Fasern, polarisationserhaltende Fasern oder Multimode-Fasern zur Verfügung.

Die Anwendungen der DL633-Serie liegen in den Bereichen

• Interferometrie
• Holographie
• Ramanspektroskopie
• Ramanmikroskopie
• Sensorik
• Analytik

Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://www.laser2000.de/... sowie telefonisch unter dem unten angegebenen Kontakt.

Laser 2000 GmbH

http://otrs.huberlan.de/...

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.