Raman-Spektrometer der 3. Generation finden Einsatz bei der Herstellung von Bio-Treibstoff

Mit 1064 nm können erstmals Mikro-Algen bei der Produktion von Bio-Treibstoff mittels Raman-Spektroskopie analysiert werden.

(PresseBox) (Wessling, ) BaySpec, Inc., ein führendes Unternehmen im Bereich Spektralanalyse von biologischen und chemischen Materialien hat ein speziell entwickeltes portables Raman-Spektrometer zur Messung von Mikro-Algen bei der Bio-Treibstoff-Produktion seiner Bestimmung übergeben.

Durch die Verwendung eines integrierten Minilasers mit 1064 nm konnten die Probleme die durch Fluoreszenz-Überlagerungen bei niedrigeren Wellenlängen auftraten eliminiert werden. Die Bio-Treibstoff-Produktion mit Mikro-Algen bietet eine Vielzahl von Vorteilen im Bereich der erneuerbaren Energien. Aus Mikroalgen kann u.a. Biodiesel gewonnen werden. Die potentiellen Erträge sind hier um bis zu 100-fach höher im Vergleich mit Treibstoff-Gewinnung aus klassischen Ölsaaten. Dank des neu entwickelten Raman-Systems kann nun ohne Störeinfluss durch die Eigenfluoreszenz der Algen Wachstum und Stoffwechsel der Mikro-Algen im Prozess kontrolliert werden.

Bis jetzt konnten Mikroalgen nur in gefriergetrockneten oder extrahierten Kolonien untersucht werden, was keine Rückschlüsse auf die wichtigen biologischen Prozesse in der Einzelzelle und im subzellulären Bereich erlaubt. Durch den Einsatz des portablen Raman-Spektrometers von BaySpec kann nun eine in-situ und in-vivo Anlayse auf Einzelzellbasis durchgefürt werden. Zusätzlich lassen sich mit dem Raman-Spektrometer aus den Algen extrahierte Öl- und Lipid-Anteile charakterisieren. Erste Studien belegen, dass sich die Fette nach Kettenlänge und Sättigung quantitativ bestimmen lassen. Durch eine optimierte Analyse der Algen und Ihrer Stoffwechsel-Produkte kann ein direkter Einfluss auf die Qualität des Endprodukts Biodiesel genommen werden.

Die Nunavut Raman-Spektrometer von BaySpec/Laser2000 folgen einem einzigartigen Design, um die Analyse-Aufgaben unserer Kunden zu erledigen. Unsere Spektrometer überzeugen mit erstklassigen Leistungen in Lichtstärke, Langzeit-Stabilität und kompakter Bauweise. Dank der langjährigen Erfahrung im Telekommunikations-Markt können wir unseren Kunden Langlebigkeit, Stabilität höchste Empfindlichkeit nun auch im Bereich portabler und handgehaltener Raman-Spektrometer zu Verfügung stellen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.