Neuer CO2 Laserschutzfilter im Metall-Brillengestell

Laserschutzbrillen für High Power CO2 Laser

(PresseBox) (Wessling, ) CO2 Laser sind nach wie vor hauptsächlich in der industriellen Materialbearbeitung weit verbreitet. Die hier entstehenden Leistungsdichten können oft im kW-Bereich liegen, so dass hier besonderer Augenschutz nötig ist.

Mit der Brille UNV-G2011-559 bietet Laser 2000 nun eine kostengünstige Lösung,die aber auch gleichzeitig die bislang höchstmögliche Schutzstufe nach DIN EN 207 für CO2-Laser gewährt.

Obwohl das Filtermaterial aus Glas und der Rahmen aus Metall ist, trägt sich die Brille durch die ergonomische Passform des Gestells weitaus angenehmer, als bisher bekannte Modelle. Mit Hilfe des Kopfbandes wird das Gewicht zusätzlich gleichmäßig verteilt und nicht - wie bisher - der Nasenrücken am meisten belastet. Dadurch ist auch längeres Tragen kein Problem mehr.

Da der klare Filter eine Tageslichttransmission von 92% aufweist, ist eine optimale Farbsicht möglich. Auch für niedrigere Leistungen die mit einem Kunststofffilter abgedeckt werden können, hat Laser 2000 für jede Anwendung das passende Modell.

Eine gründliche und gewissenhafte Auswahl der Brille ist mittels Berechnung der benötigten Schutzstufe nach DIN EN 207 Voraussetzung. Das Team von Laser 2000 steht Ihnen hierbei gerne beratend zur Seite und informiert Sie über alle zu beachtenden Kriterien.

Mehr Infos unter http://www.laser2000.de/...

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.