Laserlink bis 1.000m mit integrierter Management-Plattform und PoE

Laser 2000 präsentiert das AireLite mit einer Fast Ethernet-Datenrate von 100 Mbit/s Vollduplex

(PresseBox) (Wessling, ) Das AireLite 100/100E ist die neueste Fast Ethernet Enterprise-Lösungen von LightPointe. Es ist hervorragend für Enterprise-Anwendungen und die Backbone-Überbrückung von Gebäuden geeignet.

Den Kunden, die sich zur Gewährleistung der Verbindung zwischen Gebäuden noch auf gemietete Kupferleitungen verlassen oder den Einsatz kostenintensiver Glasfaserkabel prüfen, bieten die Lösungen von LightPointe eine wesentlich größere Bandbreite mit Vollduplex-Datenraten sowie die Möglichkeit, sich endlich von den monatlichen Gebührenzahlungen zu lösen. Das AireLite 100E ist eine attraktive optische Bridging-Lösung, die höhere Datenraten zur Verfügung stellt als konkurrierende lizenzfreie HF-Produkte.

Das AireLite 100E ist für Entfernungen bis zu 1000 Meter geeignet und wird über Cat-5-Kabel Plug & Play installiert. Dank Power over Ethernet (PoE) ist die Installation ohne die kostenaufwändige Verlegung von Stromversorgungskabeln oder Steckdosen möglich. Aufgrund der Fast Ethernet-Datenrate von 100 Mbit/s und Vollduplex ist diese Lösung wesentlich schneller als die lizenzfreie HF-Alternativen.

Integrierte Management-Plattform
Mit der integrierten AireManager Management-Plattform können die AireLite-Laserlinks über einen Standard Internetbrowser oder SNMP gemanaged werden.
Optical Wireless-Produkte von LightPointe werden durch HF-Einstrahlungen nicht gestört und kennen auch keine überbelegten Funkkanäle. Das nur 4,5 kg leichte AirLite 100E bietet nicht nur eine optimale Leistung, sondern ist auch einfach zu installieren. Das wetterfeste, robuste und für die Außeninstallation entwickelte Gehäuse ist von -30 °C bis +60 °C einsatzbereit. Für wärmere Klimazonen werden zusätzlich Sonnenblenden angeboten. Das AireLite 100E ist mit einer internen Heizung für niedrige Temperaturen ausgestattet und bietet darüber hinaus als eines der wenigen Produkte seiner Klasse eine Objektivheitzung für den Winterbetrieb. Alle Produkte von LightPointe erfüllen die Sicherheitsanforderungen der internationalen Laserklasse 1M.

Das AireLite100 ist für Entfernungen bis 500m geeignet und wartet sonst mit den selben Vorzügen wie das AireLite 100E auf.

Optische Richtfunksyteme FSO ermöglichen kabellose Datenübertragung bei geringen Entfernungen. Sinnvoll ist der Einsatz überall dort, wo hochbitratige Verbindungen benötigt werden und Glasfaserkabel nicht vorhanden bzw. zu teuer sind. Ein klassischer Anwendungsfall ist beispielsweise die Gebäudevernetzung über eine Straße hinweg. Der Strahl ist stark gebündelt und bietet für drahtlose Punkt-zu-Punkt-Verbindungen eine hohe Sicherheit.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.