Gepulste Faserlaser von Manlight auf der LASYS 2010: Laser für schnelle Anwendungen im Bereich der Laser-Materialbearbeitung

Mit dem ML30-PL-R-OEM Laser von Manlight ist jetzt ein Faserlaser mit Pulsdauern von < 50 ns für die industrielle Materialbearbeitung mit entsprechend hohen Pulsleistungen (> 20 kW) verfügbar.

(PresseBox) (Wessling, ) Die hohe Repetitionsrate im Bereich von 20 - 100 kHz ermöglicht darüber hinaus eine schnelle und somit ökonomische Laserbearbeitung. Für Markieranwendungen mit Farbumschlag kann der Laser in den cw-Betrieb umgestellt werden.

Ein einfacher Service dieser Laser ist durch die Austauschmöglichkeit des Pumpdiodenmoduls vor Ort gewährleistet. Die Laser-Ansteuerung ist kompatibel zu bestehenden gepulsten Faserlasern.

Laserpointer und Isolator (zur Unterdrückung von Rückreflexen) gehören zur Standardkonfiguration. Ebenfalls verfügbar sind Laser mit einer niedrigeren Pulsenergie (0,25 µJ und 0,5 µJ).

Weiter Informationen finden Sie unter: http://www.laser2000.de/...

Besuchen Sie uns und unsere Partnerfirma MANLIGHT auf der
LASYS 2010, Halle 1, Stand G 40.18

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.