Faserbasierter FS-Laser Tangerine mit hoher Repetitionsrate und hoher Pulsenergie für die Mikro- und Nano Materialbearbeitung

Bisher im Einsatz befindliche Ti:Sa Femtosekundenlaser können für zukünftige Anwendungen durch mehrstufige faserbasierte Femtosekundenlaser ergänzt werden.

(PresseBox) (Wessling, ) Laser 2000 stellt speziell für diese Anwendung die Kurzpulslaser aus der Serie Tangerine vor. Diese Laser ermöglichen Repetitionsraten bis in den MHz-Bereich.

Eine maximale Pulsenergie von 50 µJ kann noch bis zu 400 kHz bereit gestellt werden. Aufgrund der Fasertechnologie ist ein sehr gutes Strahlprofil garantiert. Ein möglicher Anwendungsbereich ist z.B. die CARS-Mikroskopie.

Der Tangerine Kurzpulslaser verfügt über eine mittlere Leistung von maximal 20 W.
Die von dem Laser emittieren Laserpulse können in der Pulslänge extern per Tastendruck variiert werden. Die Pulsenergie ist abhängig von der Repetitionsrate als maximale Pulsenergie sind 50 µJ erreichbar. In dem robusten Gehäuse des Lasers ist der Faserverstärker in zwei Stufen integriert.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://www.laser2000.de/... sowie telefonisch unter dem unten angegebenen Kontakt.

Laser 2000 GmbH

http://otrs.huberlan.de/...

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.