In Halle 1 funkeln die Sterne

Bei der ENERGY MUSIC TOUR und dem SEMF 2011 präsentiert sich die Messe Stuttgart als Verwandlungskünstler

(PresseBox) (Stuttgart, ) Dieser Anblick war auch für die Mitarbeiter der Messe Stuttgart neu: Eine Liegewiese mit echtem Rasen in Halle 1, dazu Sonne und Wolken an der Decke, die sich gegen später in einen funkelnden Sternenhimmel verwandeln. Beim SEMF 2011, dem weltweit ersten Indoor Electronic Music Festival, verwandelte sich die Stuttgarter Messe Anfang Dezember in einen surrealen Ort. Um den Besuchern die Illusion eines Open Air-Festivals mitten im Winter zu suggerieren, tauchten die SEMF-Veranstalter die Halle 1, das Atrium und Teile des Foyers in eine virtuelle Traumwelt. "Wir wollten die gleiche Atmosphäre wie bei einem Freiluft-Festival schaffen - keine leichte Aufgabe angesichts der Größe der Location", so Deniz Keser vom Stuttgarter Büro Südwind, welches das Stuttgart Electronic Music Festival (SEMF) 2011 zum 4. Mal veranstaltete. "Es hat funktioniert, weil wir hier unserer Kreativität freien Lauf lassen konnten."

Nur wenige Tage zuvor hatte die Messe Stuttgart ihre Wandlungsfähigkeit bereits bei der ENERGY MUSIC TOUR 2011 unter Beweis gestellt. Rund 12.000 Musikfans erlebten die Halle 1 als Konzertarena mit riesiger Bühne, Liveacts wie Gentleman & The Evolution oder Culcha Candela, Showprogramm, Pyrotechnik und zwei separaten VIP-Bereichen. Für Radio ENERGY erwies sich die Messe Stuttgart dabei als idealer Veranstaltungsort: "Den Möglichkeiten sind hier fast keine Grenzen gesetzt", sagt Projektleiterin Julia Lindenborn. "Für die Planung und Durchführung eines Großevents wie der ENERGY MUSIC TOUR erwiesen sich vor allem die durchdachte Infrastruktur und die ausgezeichnete Verkehrsanbindung des Messegeländes als ideal."

Musikevents wie das SEMF oder die ENERGY MUSIC TOUR sind für die Messe Stuttgart ein anschauliches Beispiel für die Flexibilität ihrer Räume. "Wir möchten die Messe bei Veranstaltern und Firmen noch stärker als Eventlocation bekannt machen", so Stefan Lohnert, Bereichsleiter Gastveranstaltungen. "Ob nun Konzert, Firmenfeier, Roadshow oder Jahreshauptversammlung - wir bieten die geeignete Location dafür. Wenn es der Kunde wünscht auch mit Sternenhimmel."

Landesmesse Stuttgart GmbH

Die Messe Stuttgart und das angeschlossene ICS Internationales Congresscenter Stuttgart haben sich bereits einen Namen als hervorragende Messe-, Kongress- und Event-Location gemacht. Das erst 2007 eröffnete Messegelände bietet insgesamt 105.200 m² Ausstellungsfläche. Das L-Bank Forum (Halle 1) gehört mit 20.900 m² und einer zusätzlichen umlaufenden Galerie mit einer Fläche von 5.900 m² zu den größten Eventhallen Deutschlands. Weitere sieben Hallen mit je 10.500 m² bieten Platz für Messen, Ausstellungen und Events jeglicher Art. Abgerundet wird das Portfolio durch das ICS Internationales Congresscenter Stuttgart, welches mit der Multifunktionshalle C2 mit 4.900 m² Fläche und 33 flexibel nutzbaren Räumen eine Vielzahl von Nutzungsmöglichkeiten und Platz für bis 10.000 Personen bietet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.