• Pressemitteilung BoxID 442974

ICS punktet mit schlagkräftigem Team

(PresseBox) (Stuttgart, ) Vor bald vier Jahren öffnete das ICS Internationales Congresscenter Stuttgart seine Pforten. Die Bandbreite der Veranstaltungen, die in den rund 9.500 Quadratmeter großen Sälen und Hallen seitdem zu Gast waren, ist beeindruckend: Vom CDU-Bundesparteitag, deutschen Sparkassentag und Mittelstandsforum Baden-Württemberg, über Medizinkongresse und Firmenevents bis hin zur Fernsehsendung "Wetten, dass...?" - um nur einige zu nennen. "Das ICS hat sich am Markt etabliert", freut sich Teamleiterin Meike Poweleit, die mit ihren Mitarbeitern für die Durchführung der Gastveranstaltungen im ICS verantwortlich ist. "Und das Veranstaltungsvolumen steigt von Jahr zu Jahr."

Der Erfolg am Markt ist nicht zuletzt auch immer der Verdienst der Menschen, die hinter dem Unternehmen stehen. Im Fall des ICS Internationales Congresscenter Stuttgart ist dies ein kleines, aber äußerst vielseitiges Team, das mit viel Engagement und breitgefächertem Know-how für die Kunden im Einsatz ist. Die Konstellation des Teams dürfte dabei in der Messelandschaft Deutschlands herausstechen - der berufliche Background der Mitarbeiter könnte breitgefächerter kaum sein.

Die Speerspitze bildet Teamleiterin Meike Poweleit. Die gelernte Bankkauffrau ist bereits seit zehn Jahren bei der Messe Stuttgart tätig und war in dieser Zeit für die verschiedensten Aufgabenfelder zuständig - unter anderem für die Messen Galvanica, Vision und Wellviva. Seit 2008 leitet sie das ICS-Team der Abteilung Gastveranstaltungen. Ihren privaten Ausgleich findet die Mutter einer kleinen Tochter beim Reiten und Vespa-Fahren.

Mit Sonja Scholl steht dem Team ein Allround-Talent zur Seite. Nach ihrer Ausbildung zur Hotelfachfrau absolvierte die 29-jährige ein Studium der Tourismusbetriebswirtschaft mit den Schwerpunkten Hospitality und International Management. Dabei entschied sie sich auch für ein Auslandssemester an der Universität in Málaga. Ins ICS-Team stieg Sonja Scholl zunächst als Projektassistentin ein. Seit Anfang 2010 ist die Heidelbergerin, die für Städtereisen und internationale Küche schwärmt, mit der Projektleitung betraut.

Der gelernte Mediengestalter Dominik Schadewaldt arbeitete zunächst beim SWR als Kamera- Assistent und Tontechniker. Während des anschließenden BWL-Studiums (Schwerpunkt Eventmanagement) verschlug es ihn für ein halbes Jahr nach Shanghai, wo er nicht nur sein Praxissemester absolvierte, sondern auch seine Liebe zu Asien entdeckte. Seit 2010 arbeitet Dominik Schadewaldt als Projektassistent im ICS-Team der Landesmesse Stuttgart GmbH.

Der zweite Mann im Bunde ist Florian Münzmay, der bei der Messe Stuttgart eine Ausbildung zum Veranstaltungskaufmann abschloss. Es folgten der Einsatz als Projektassistent im Bereich Industrie & Technologie sowie seit 2010 ein berufsbegleitendes Studium zum Betriebswirt an der Württembergischen Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie e.V. Zum ICS-Team stieß der begeisterte Snowboarder und Tennisspieler erst vor Kurzem - als Nachfolger für Corina Lang, die intern eine neue Herausforderung angenommen hat.

Nesthäkchen und ebenfalls Neuzugang in Meike Poweleits Team ist Sarah Panten. Die studierte Betriebs- und Verwaltungswirtin mit Faible für Journalismus unterstützt ihre Kollegen seit April 2011 als Projektassistentin. Messeerfahrung sammelte Sarah Panten davor bereits während ihres Auslandspraktikums in Toronto - bei der kanadischen Vertretung der Messe Stuttgart. Privat begeistert sich die 24-jährige für Kultur in all ihrer Vielfalt - besonders für Theater und Musicals. Nebenbei schreibt sie als freie Redakteurin für eine lokale Tageszeitung.

Verstärkt wird das ICS-Team durch einen eigenen Marketing & Sales-Bereich, der vor allem für die Akquise von Veranstaltungen und die Etablierung des ICS Internationales Congresscenter Stuttgart auf dem Markt zuständig ist. Karina Grützner unterstützt das Team Marketing & Sales bereits seit fünf Jahren. Schon davor war die Diplom-Kauffrau im Veranstaltungs- und Messebereich tätig - unter anderem in Düsseldorf, Frankfurt und Madrid. In ihrer Freizeit widmet sich die 30-jährige ihren nicht ganz alltäglichen Hobbies, zu denen laute Rockmusik und eine Blechdosen-Sammlung gehören.

Die zweite Kraft im ICS-Team Marketing & Sales ist Karolin Simon. Seit Sommer 2010 ist sie dort als Ansprechpartnerin für Verbände und Organisationen tätig. Die MICE-Branche ist der Diplom- Betriebswirtin vertraut: Vor ihrem Einstieg bei der Messe Stuttgart koordinierte sie als Projektleiterin eines Kultur- und Kongresszentrums unterschiedlichste Veranstaltungen. Privat erkundet Karolin Simon gern fremde Länder - unter anderem lebte sie für ein Jahr in Neuseeland.

Auch für Stefan Lohnert, Bereichsleiter Gastveranstaltungen, ist der Facettenreichtum des ICSTeams ein klarer Vorteil im täglichen Messealltag: "Wir sind äußerst flexibel und reagieren individuell auf die Anforderungen des Markts und unserer Kunden. Der vielschichtige Background meiner Mitarbeiter und die zahlreichen, auch branchenfremden Erfahrungen kommen uns dabei zugute."

ICS Internationales Congresscenter Stuttgart

Das ICS Internationales Congresscenter Stuttgart ist eines der größten und modernsten Kongresszentren Deutschlands. Das flexible Aufteilungskonzept der Flächen und Räume ermöglicht eine äußerst variable Nutzung für Veranstaltungen unterschiedlichster Art. So kann der Kongress- Saal mit insgesamt 2.669 Quadratmetern in bis zu vier Räume unterteilt werden. Die multifunktionale Kongress- und Ausstellungshalle bietet auf 4.933 Quadratmetern Platz für bis zu 5.000 Plätze und kann ebenfalls mit einer Trennwand in zwei Segmente geteilt werden. Im Tagungs- und Konferenzbereich des Obergeschosses steht nochmals Platz für bis zu 2.000 Personen zur Verfügung.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer