LANupdate 2009 mit Rekordbeteiligung – Interesse steigt nachhaltig

Roadshow erweist sich bei Fachhändlern als großer Erfolg

(PresseBox) (Aachen, ) Die Frühjahrsausgabe der LANCOM Fachhandels-Roadshow LANupdate ist mit einer neuen Rekordbeteiligung zu Ende gegangen. 766 Teilnehmer besuchten die insgesamt 14 Veranstaltungen des führenden deutschen Herstellers professioneller Netzwerklösungen. LANCOM übertraf damit den erst auf der Herbsttour 2008 aufgestellten Teilnehmerrekord von über 700 Besuchern.

Die Veranstaltungsreihe, die LANCOM von März bis Juni quer durch Deutschland und Österreich führte, veranschaulichte einmal mehr das steigende Interesse an den Netzwerklösungen von LANCOM. Von Berlin bis Salzburg informierten Wolfram Ohn, Leiter Support und Training, und sein Team die Teilnehmer über die neusten Produkte aus den Bereichen Wireless LAN, VPN und Switching und illustrierten durch Praxisbeispiele die Einsatzmöglichkeiten moderner Netzwerklösungen. Im Fokus der aktuellen Tour: leistungsfähige und flexible Lösungen zur Standortvernetzung und 300-MBit-Drahtlosnetze sowie das erstmals auf der CeBIT vorgestellte LANCOM Gigabit Switch-Portfolio.

Zum Ende der Frühjahrs-Tour zieht LANCOM eine äußerst positive Bilanz: „Das LANupdate hat wieder großen Spaß gemacht. Es ergaben sich viele interessante Gespräche, in deren Rahmen sich unsere Teilnehmer sehr aktiv einbrachten und ihre Erfahrungen mitteilten. Für uns stimmt einfach alles: die Reichweite unseres LANupdates, mit dessen Hilfe wir jedes Mal viele Hundert Partner erreichen, und die inhaltliche Ebene. Wir werden unser LANupdate also auch in Zukunft zweimal jährlich auf Tour schicken“, so Wolfram Ohn, Leiter Support und Training bei LANCOM.

Am 22. September geht es bereits mit dem Herbst LANupdate weiter. Anmeldungen hierzu sind unter www.lancom.de/lanupdate möglich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.