Sticky Password 4.1 sorgt für sichere Passwörter auch in Unternehmen

Das Update auf Version 4.1 bietet jetzt auch Mehrplatzlizenzen – die bewährte portable Version unterstützt mobile Arbeitsweisen

(PresseBox) (Brno, Tschechische Republik, ) Lamantine Software, der tschechische Hersteller von Sticky Password, veröffentlicht Version 4.1 seines Passwortmanagers. Besonders nützlich für Unternehmen ist die Einführung von Mehrplatzlizenzen. Für alle erworbenen Lizenzen gilt jetzt ein einziger Lizenzschlüssel, was die Installation von Sticky Password auf mehreren Rechnern erleichtert. Kauft ein Unternehmen beispielsweise zehn Lizenzen von Sticky Password, erhält der Administrator nur einen Lizenzschlüssel und die Anzahl der damit lizenzierten Arbeitsplätze wird nach der Aktivierung im User Interface aller Nutzer angezeigt. Kleine Unternehmen profitieren von der vereinfachten Softwareverwaltung; Händler von den besseren Verkaufsmöglichkeiten.

Auch muss mit Version 4.1 von Sticky Password nicht mehr aktiv nach Updates gesucht werden: Eine automatische Suche nach aktuellen Programmversionen kann vom Anwender aktiviert werden. Das neue Feature stellt sicher, dass Sticky Password seine Nutzer auch auf aktualisierten Webseiten und Programmversionen (z.B. Skype) stets zuverlässig einloggt.

Sehr praktisch für die mobile Arbeitswelt ist die im Einzel- wie auch Mehrplatzlizenzumfang inbegriffene portable Version von Sticky Password. Diese wird auf USB-Geräten, Memory Cards oder gar auf dem Handy gespeichert und sorgt dafür, dass Mitarbeiter, die im Arbeitsalltag verschiedene Rechner nutzen, ihre Passwörter stets verschlüsselt bei sich tragen. Eine Installation auf dem lokalen Rechner oder ein Neustart zum Nutzen der Funktion sind nicht erforderlich. Wenn der USB-Stick entfernt wird, schließt sich auch Sticky Password.

Zudem hat Lamantine Software mit der neuen Version von Sticky Password den Support stark verbessert: Der Nutzer kann auftretende Fehler jetzt über Dialogfenster an den Hersteller weiterleiten; hier werden sie gezielt gesammelt und behoben. Selbst unbekannte Fehler können mithilfe entsprechender Dialogfenster detailliert erfasst und analysiert werden.

Mit Sticky Password 4.1 lassen sich Passwörter und Anmeldeinformationen nicht nur für Webseiten, sondern für sämtliche Windows-Programme mit Log-In wie Skype, ICQ oder MSN effizient in einer verschlüsselten Datenbank verwalten. Eine leicht zu bedienende Ausfüllhilfe für Webformulare per Mausklick ist ebenfalls enthalten. Die Software bietet dabei maximalen Schutz der persönlichen Daten.

Mit Version 4.1 von Sticky Password wird jetzt auch der Browser Deepnet Explorer unterstützt.

Weitere Informationen zur aktuellen Version Sticky Password 4.1 finden Sie auf www.stickypassword.de.

Preise und Verfügbarkeit

Endverbraucher können eine kostenlose 30-Tage-Testversion von Sticky Password 4.1 mit vollem Funktionsumfang unter http://www.stickypassword.com/... herunterladen.

Eine Einzellizenz kostet 23,95 Euro. Für Mehrplatzlizenzpakete sind die Preise vergünstigt: 3 Lizenzen sind für 39,95 Euro erhältlich, ab 6 Lizenzen liegt der Preis bei 11 Euro pro Lizenz.

Nutzer von Sticky Password 4.0 oder vorher müssen das letzte Mal die neuere Version manuell herunter laden unter: http://www.stickypassword.com/...

Ab Version 4.1 kann die automatische Überprüfung nach aktuellen Versionen unter Einstellungen/Allgemein aktiviert werden. Eine manuelle Suche ist ebenfalls über das Tray-Icon über das Kontextmenü Hilfe möglich.

Bildmaterial wie Boxshot und Screenshots finden Sie unter: http://messerpr.com/...

Über Sticky Password

Sticky Password (ursprünglich "Multi-Pass") kam 2001 auf den Markt, um durch das Speichern von Passwörtern ein produktiveres Arbeiten zu ermöglichen. Über die Verwaltung und Verschlüsselung von Passwörtern hinaus bietet Sticky Password die Möglichkeit, Formulare mit einem einzigen Mausklick auszufüllen. Das kleine Installationspaket enthält extrem leistungsfähige Verschlüsselungsalgorithmen und bietet effektiven Schutz vor Phishing, versteckten Keyloggern und Identitätsdiebstahl. Jede Lizenz von Sticky Password umfasst auch die Installation auf einem mobilen Speichergerät wie etwa einem USB-Stick. Auf diese Weise sind Passwörter und andere sensible Daten daheim wie unterwegs nur dem Eigentümer zugänglich.

Lamantine Software, a.s

Lamantine Software ist auf die Entwicklung von Security-Software spezialisiert, die funktionell, praktisch und spielerisch leicht zu bedienen ist. Durch die Kombination von Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit stellt Sticky Password auch die anspruchsvollsten Kunden zufrieden. Produkte von Lamantine Software sind in mehreren Sprachen verfügbar und mittlerweile auf der ganzen Welt integraler Bestandteil der Web-Landschaft.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.