LaCie und Group Logic integrieren ExtremeZ-IP Mac Netzwerk-Software in Ethernet Disk

(PresseBox) (Weil am Rhein, ) LaCie und Group Logic, die Entwickler der populären Workflow-Software für Netzwerke, haben eine partnerschaftliche Zusammenarbeit zur Integration der ExtremeZ-IP 4.0.5 Dateiserver-Software in die LaCie Ethernet Disk angekündigt. Damit wird die gemeinsame Nutzung von Dateien unter Macintosh weiter verbessert. ExtremeZ-IP ist der erste und bisher einzige Windows-basierte Dateiserver mit vollständiger Unterstützung für Mac OS X und damit ein unverzichtbares Tool für plattformübergreifende Netzwerke. Kombiniert mit ExtremeZ-IP bietet die LaCie Ethernet Disk die bestmögliche Lösung für netzwerkbasierten Massenspeicher für kleine und mittelständische Unternehmen und zeigt sich bei Leistung, Kompatibilität, Benutzerfreundlichkeit und Zuverlässigkeit unübertroffen.

„Wir freuen uns, dass sich LaCie mit ExtremeZ-IP von Group Logic für eine ausgereifte und intelligente Lösung entscheiden hat. ExtremeZ-IP verschafft der LaCie Ethernet Disk-Produktlinie die Fähigkeit zur problemlosen Datennutzung unter Mac OS X”, so Reid Lewis, CEO von Group Logic. „Die Bündelung von ExtremeZ-IP mit den marktführenden NAS-Produkten von LaCie schafft ein Win-Win-Situation für Kunden, die die LaCie Ethernet Disk als auch für ihre Macintosh-Clients Designer-Hochleistungsspeicher nutzen möchten.“

„Der Kundenstamm von LaCie setzt sich großenteils aus Mac-Anwendern zusammen. Wir tragen ihren Bedürfnissen Rechnung, indem wir die Funktionalität unserer Ethernet Disk mit ExtremeZ-IP ausbauen und perfektionieren“, unterstreicht Marie Renouard, Produktmanagerin bei LaCie. „Wir wissen, dass gerade kleine Unternehmen plattformübergreifend arbeiten und ihren Kunden den Mac-Support bieten möchten, die man von LaCie kennt und erwartet. Mit der erneuten Verbesserung von Ethernet Desk bieten wir eine plattformübergreifende Netzwerklösung ein, die auf dem Markt ihresgleichen sucht.“

ExtremeZ-IP File Server unterstützt die neueste Version des Apple Dateifreigabeprotokolls AFP 3.1, aber auch alle wichtigen neuen Merkmale von Mac OS X wie die Unterstützung von langen Dateinamen, Dateien mit mehr als 2 GB auf dem Server, Sofortstart und umfassender Kompatibilität zwischen Mac OS 9 und Mac OS X Dateien.

Die LaCie Ethernet Disk ist werksseitig so eingerichtet, dass sie sofort als gemeinsam genutzter Massenspeicher mit bis zu 1 TB Größe genutzt werden kann. Umfassende IT-Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Dank der benutzerfreundlichen, web-gestützten Verwaltung können Administratoren die Benutzerrechte von jedem Computer im Netzwerk aus anpassen. Der Zugriff auf Dateien kann über das lokale Netzwerk oder per Internet mit HTTP und FTP erfolgen. Zusammen mit ExtremeZ-IP ist LaCie Ethernet Disk die erste Wahl für kleine Unternehmen, die plattformübergreifend mit Mac, Windows, UNIX und/oder Linux-Systemen arbeiten.

Verfügbarkeit
Die LaCie Ethernet Disk mit Fast Ethernet 10/100 ist mit einer Kapazität von wahlweise 400 GB, 500 GB, 800 GB oder 1 TB erhältlich. Die Laufwerke werden mit vorinstalliertem Windows XP Embedded und der neuen ExtremeZ-IP-Software ausgeliefert. Ältere Ethernet Disks können auf der LaCie Kundendienst-Site unter www.lacie.com/support/drivers aktualisiert werden. Mit seinem robusten 19-Zoll-Gehäuse kann die Ethernet Disk problemlos in jedem Standardrack befestigt oder unter einem Monitor mit bis zu 18 kg Gewicht platziert werden. Das spart Platz auf dem Schreibtisch. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.lacie.com/....

Hintergrundinfo zu Group Logic
Group Logic ist ein führender Anbieter von Workflow-Software für Netzwerke. Mit der Software lassen sich auftragskritische Daten im Unternehmen und im Austausch mit Dritten verwalten. Group Logic gilt als Technologieführer und bietet seinen internationalen Kunden weltweit Unterstützung. Insgesamt nutzen mehr als 40.000 zufriedene Kunden die robusten Softwarelösungen von Group Logic für die zuverlässige Konnektivität zwischen Mac und Windows. Damit setzen sie auf eine transparente Ende/Ende-Echtzeitdarstellung zum sicheren Austausch einsatzkritischer digitaler Dateien und Informationen. Weitere Informationen zu Group Logic finden Sie im Internet unter www.grouplogic.com oder per Telefon unter +1.703.528.1555 bzw. in Kanada und den USA unter 800.476.8781.

LaCie GmbH

LaCie bietet Lösungen für die externe Speicherung von Daten und Farbmonitore an, die das Leben des professionellen Computeranwenders und des privaten Benutzers bedeutend erleichtern. Neben leistungsstarker Technologie zeichnen sich die Systeme durch das kreative Design aus, für das international anerkannte Designer wie Philippe Starck, Neil Poulton, Porsche Design GmbH, Ora-Ïto und Karim Rashid verantwortlich zeichnen. Dies macht LaCie zum weltweit führenden Unternehmen für innovative Lösungen für die Datenspeicherung. LaCie wurde 1989 in Frankreich gegründet, seine Hauptniederlassungen befinden sich in Nordamerika, Europa und Asien. LaCie notiert an der Paris Nouveau Marché unter 5431. Weitere Informationen finden Sie unter www.lacie.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.