LaCie schließt Vertrag über Zusammenarbeit mit Xyratex ab, um komplette Speichersysteme für Unternehmen auf dem Corporate-IT- und HD-Video-Markt anzubieten

(PresseBox) (Havant, Großbritannien/Paris, Frankreich, ) Xyratex Ltd. (NASDAQ: XRTX), ein führender Anbieter von Datenspeicherungskomponenten und Speicherprozesstechnologien für Unternehmen, gab heute zusammen mit dem führenden Anbieter von professionellen Speichersystemen LaCie einen neuen Vertragsabschluss für die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen bekannt, deren Ziel die Bereitstellung von Spitzenspeichersystemen für professionelle Videohersteller ist.

"Xyratex ist aufgrund seiner hervorragenden Technologie und seiner geografischen Nähe die optimale Wahl für die Entwicklung von Spitzenlösungen zur Speicherung von Unternehmensdaten", begründete Philippe Spruch, CEO von LaCie, die Entscheidung. "Mit dieser Kombination aus enger Zusammenarbeit und den Erfahrungen beider Unternehmen werden wir in der Lage sein, vielseitige hochleistungsfähige Speicherlösungen anzubieten."

Sowohl LaCie als auch Xyratex kennen den Markt seit über 20 Jahren und verfügen über ebenso langjährige Erfahrungen in der Bereitstellung von Speichersystemen und Supportleistungen, die in der Branche führend sind. Seinem Know-how und den im eigenen Haus entwickelten Technologien verdankt Xyratex die unübertroffene Qualität seiner Produkte und seinen hervorragenden Ruf. Jedes Speichersystem wird gründlich getestet und durchläuft einen einzigartigen Qualitätssicherungsprozess, bevor es das Haus verlässt. Durch die neue Partnerschaft wird auf Basis der bewährten Speichersysteme ein umfassendes, anpassungsfähiges und voll unterstütztes Produktportfolio geschaffen, das sich auf einen schnellen und zuverlässigen Kundendienst sowie auf einen hochqualifizierten weltweiten Vertriebskanal stützen kann.

"Xyratex freut sich sehr, LaCie als OEM-Partner gewonnen zu haben, da LaCie ebenfalls auf eine langjährige Tradition im Bereich der professionellen Speichersysteme zurückblickt", erklärte Todd Gresham, geschäftsführender Senior Vizepräsident von Networked Storage Solutions bei Xyratex. "Wir freuen uns auf die enge Zusammenarbeit mit LaCie. Durch sie können wir dem erweiterten Bedarf unserer Kunden gerecht werden und unsere Marktposition auf dem Video- und Webmarkt gemeinsam weiter ausbauen."

Unternehmensprofil von Xyratex

Xyratex ist ein führender Anbieter von Datenspeicherungskomponenten und Speicherprozesstechnologien für Unternehmen. Das Unternehmen entwickelt und fertigt Technologien, welche die Kunden von OEM und Laufwerkherstellern mit Datenspeicherprodukten versorgen, die Hochleistungsspeichersysteme und Datenkommunikationsnetzwerke unterstützen. Xyratex verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung bei der Forschung und Entwicklung in den Bereichen Laufwerke, Speichersysteme und Hochgeschwindigkeits-Kommunikationsprotokolle.

Das in Großbritannien ansässige Unternehmen wurde 1994 im Zuge eines MBO von IBM gegründet. Xyratex hat eine weltweite Basis mit Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen sowie Betrieben in Europa, den USA und Südostasien aufgebaut.

LaCie GmbH

Unternehmensprofil von LaCie LaCie hat Niederlassungen in den USA sowie in Kanada, Japan, Australien, Europa, Singapur und Hongkong. Das Unternehmen ist der führende Hersteller von Computer-Peripheriegeräten für Windows-, Apple- und Linux-Benutzer. LaCie entwickelt externe Speicherlösungen und Farbmonitore, die Profis und Alltagsanwendern das Leben im digitalen Zeitalter erleichtern. Die Produkte von LaCie zeichnen sich durch einzigartiges Design und innovative Technologie aus. Das 1989 in Frankreich gegründete Unternehmen ist bei Euronext unter FR0000054314 (LAC) notiert. Weitere Informationen finden Sie unter www.lacie.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.