KS Kolbenschmidt verstärkt Präsenz im NAFTA-Raum

(PresseBox) (Neuss, ) Der zur Kolbenschmidt Pierburg Gruppe gehörende Geschäfts-
bereich KS Kolben ist mit der DESC Automotive Gruppe, Mexiko City, übereingekommen, Teile des zu dem mexikanischen Konzern gehörenden Kolbenherstellers Pistones Moresa, Celaya/Mexiko, zu übernehmen. Danach wird KS Kolben über seine nordamerikanischen Gesellschaften zu Beginn des Jahres 2006 in einem Asset Agreement den kompletten Bereich Kolben-Erstausrüstung (OE) des mexikanischen Herstellers erwerben.

Pistones Moresa beschäftigt in diesem Bereich rund 200 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rund 15 Mio USD. Das Unternehmen produziert seit 1956 Otto- und Diesel-Kolben für PKW- und NKW-Hersteller und verfügt über umfangreiche Kapazitäten, ein langjähriges Produktions-Know-how sowie alle Standard-Fertigungstechnologien.

Für KS Kolben bedeutet der Erwerb eine Erweiterung seiner Kapazitäten und eine wichtige Ergänzung seiner globalen Präsenz sowie einen weiteren Schritt zum Ausbau seiner Stellung im wichtigen nordamerikanischen Markt. KS Kolben ist führender Hersteller von Kolben für Personenwagen und Nutzfahrzeuge.
In Nordamerika unterhält der Geschäftsbereich Produktions-gesellschaften und Fertigungsstandorte mit insgesamt rund
1.400 Mitarbeitern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.