KREUZER Dialogmarketing GmbH unterstreicht seine Seriosität durch den Ehrenkodex Telefonmarketing

(PresseBox) (Meckenheim, ) Das Meckenheimer Call Center ist dem Call Center Forum Deutschland e.V. (CCF) als Mitglied beigetreten und bekräftigt somit noch einmal den gelebten Ehrenkodex Telefonmarketing sowie seine Kompetenzen in der Call Center Branche.

KREUZER Dialogmarketing GmbH möchte seine Kompetenzen durch den Beitritt in das Call Center Forum Deutschland e. V. (CCF) nochmals hervorheben und die Vorteile des Informationsflusses aus den branchenspezifischen Themen nutzen. Zusätzlich zu den fachspezifischen Themen aus Wirtschaft und Recht auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene, werden Informationen zu Studien sowie Weiterbildungen zur Verfügung gestellt, so dass KREUZER Dialogmarketing immer "up to date" ist. Ziel des "Ehrenkodex Telefonmarketing", der in Kooperation zwischen Call Center Forum Deutschland e.V. (CCF) und dem Deutschen Dialogmarketing Verband e.V. (DDV) geschaffen wurde war es, einen einheitlichen Standard zu schaffen, um der Öffentlichkeit und den Marktpartnern eine höhere Transparenz und größeren Schutz in Bezug auf die Qualität der Call Center garantieren zu können. KREUZER Dialogmarketing legt somit seinen Standpunkt dar und bestätigt seinen Kunden Sicherheit und Qualität für seine professionellen Telemarketingmaßnahmen.

Kreuzer Dialogmarketing GmbH

KREUZER Dialogmarketing steht für Kompetenz im Bereich Outbound- CallCenter/Telefonmarketing, Marktbefragung und Vertriebsoutsourcing im B2B (business to business). Als Full-Service-Dienstleister erstrecken sich KREUZERs Projektkompetenzen vom Firmensitz in Meckenheim über alle internationalen Märkte, die mit Hilfe von rund 80 Mitarbeitern länderspezifisch und multilingual bearbeitet werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.