Wirksames und umweltfreundliches Mittel gegen Fliegen, Wespen, Mücken und Gelsen

(PresseBox) (Piesendorf, ) Der Frühling hat uns nun doch schon seit mehreren Wochen erreicht. Die Temperaturen schwanken noch, aber der Sonnenschein mit den warmen Temperaturen, die blühenden Wiesen und sprießenden Bäumen locken alle wieder auf die Straße in die Restaurants und Cafés, auch der eigene Garten und Balkon hat sich als festes Domizil in der nahenden Sommerzeit seinen Platz zurückerobert.

Wo sich der Mensch wohl fühlt, halten sich auch gerne Tiere auf. Neben Hunden und Katzen gibt es auch unliebsamere Gäste, wie Fliegen, Wespen und Bienen, Mücken und Gelsen, die unsere Frühlingsgefühle ungewollt (oder auch gewollt) vermiesen möchten.

Jahrelange Forschung in der Biologie ermöglichen es nun einen ungefährlichen und unsichtbaren Schutzschirm um Mensch und Tier zu spannen. Chrysanthemen setzen ihrerseits einen Stoff, bekannt als Pyrethrum frei, der ungewollte Besucher fernhält.
Natürliches Pyrethrum hat in mehreren wissenschaftlichen Tests bewiesen, dass es äußerst wirkungsvoll, geruchlos und für Menschen ungiftig ist. Es ist ein Kontaktgift, das bei Insekten seine neurotoxische Wirkung (wirkt auf die Nervenzellen bzw. –gewebe) entfaltet. Der Vorteil ist, dass sich das Insektengift bei Einwirkung von Tageslicht rasch zersetzt und so seine Wirksamkeit verliert.

Versetzt wird es mit dem umweltfreundlichen Propanbutangas. Abgefüllt kommt es in allen Sektoren der Lebensmittelindustrie bzw. auch in den professionellen Gewerben, wie gewerblichen Küchen, Publikumsräumen von Cafés, Restaurants und Hotels zum Einsatz. Das Spendersystem von Air Control professionalisiert die Anwendung des abgefüllten Pyrethrums und ein 70m2 Raum ist innerhalb von 24h geschützt - danach ist jeder Gelse oder Bremse, Motte (Lebensmittel- oder Kleidermotte), Obstfliege, Mücke, Fliege und Wespe der Zutritt verwehrt.

Das wichtige daran ist, dass das Mittel Lebensmittel nicht kontaminiert werden. Der Aufstellungsort soll jedoch so gewählt sein, dass der Insektenspray nicht direkt auf Lebensmittel oder Menschen gesprüht wird.

Das Air Control Insektenabwehrsystem hat sich im gewerblichen Sektor bestens bewährt – die Neuentwicklung des Spendersystems ermöglicht es nun, diese Art der erfolgreichen Fluginsektenvernichtung auch im privaten Bereich einzusetzen. Sie können im Gegensatz zu Elektroverdampfer netzunabhängig eingesetzt werden. Störende Fliegenabwehrlampen gehören ebenfalls ab sofort der Vergangenheit an.

Nähere Informationen und die Möglichkeit zum Kauf finden Sie auf der Webseite der KOMO Profihygiene - Ihr Partner in HACCP.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.