+++ 808.269 Pressemeldungen +++ 33.643 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

KOGIT unterstützt das OpenIDM Design Summit 2011 in Oslo

Treffen von Entwicklern und Unternehmen für neue Impulse im Identity Management

(PresseBox) (Darmstadt/Oslo, ) Die Darmstädter Experten für Identity Governance KOGIT unterstützen als Sponsor das OpenIDM Design Summit, das am 26. und 27. Januar 2011 in Oslo stattfindet. Ausrichter der Veranstaltung ist ForgeRock (www.ForgeRock.com), ein norwegischer Software-Hersteller, der sich ausschließlich mit Open-Source-Technologie befasst.
Die Veranstaltung richtet sich an OpenIDM-Entwickler, die sich aktiv bei der Weiterentwicklung von Open-Source-Lösungen für Identity-Management engagieren und an vorausschauende Unternehmen, die diese zukunftsweisende Technologie einsetzen wollen.

Zu den Themen, die im Rahmen der zweitägigen Veranstaltung mit Vorträgen und praktischen Beispielen behandelt werden, gehören u.a.:
• Rollenbasiertes Provisioning für die Einhaltung von Compliance-Richtlinien
• Der Einsatz von Open Source Business Intelligence am Beispiel von Pentaho
• OpenICF, das Identity Connector Framework Projekt und seine Zukunft
• Schritte auf dem Weg zu OSGi und Fuji
• Einrichtung von Authentisierung (AuthN) und Autorisierung (AuthZ)
• Das OpenIDM Repository
• Erfahrungsberichte mit dem neuen OpenIDM User Interface

Nachdem im vergangenen Jahr mit openAM (SSO) und openDJ (LDAPv3 Enterprise Server) wesentliche Meilensteine erreicht wurden, geht es nun daran, eine praxisgerechte voll einsatzfähige Provisioning-Lösung zu entwickeln.

Das OpenIDM Design Summit fördert den Austausch zwischen Endanwendern und den Mitgliedern der OpenIDM-Community. Ziel ist es, diese Technologie im gegenseitigen Gedankenaustausch und Wissenstransfer weiterzuentwickeln und als ernsthafte Alternative zu kommerziellen Identity-Management-Lösungen zu stärken.

KOGIT begrüßt das Engagement der Veranstalter, innovative Technologie bekannt zu machen und hat sich dazu entschieden, die Veranstaltung als Sponsor und mit der aktiven Teilnahme zu unterstützen.
Mehr Informationen: www.kogit.de, www.forgerock.com, http://summit.openidm.forgerock.org/...

Über die KOGIT GmbH

Die KOGIT GmbH ist ein führendes unabhängiges Beratungsunternehmen in den Bereichen Identity Access Management und Governance, Risk & Compliance.

Der Fokus liegt hierbei auf den Geschäftsfeldern Consulting, Projekte, Lösungen und Services. Die KOGIT bietet ihren Kunden Strategie- und Technologieberatung, Machbarkeitsstudien inklusive Produktauswahl, Wertanalysen bis zum Design und zur Implementierung sowie Projektleitung und -planung.

KOGIT betreut eine Vielzahl internationaler Unternehmen. Dabei werden höchste Standards durch exzellent ausgebildete und erfahrene Berater gewährleistet.

KOGITs Kundenbasis umfasst Banken und Versicherungen, Energieversorger, Automobilhersteller und -zulieferer, Handelsunternehmen, Chemieunternehmen, Unternehmen der fertigenden Industrie sowie öffentliche Auftraggeber.

Zum KOGIT Alliance Netzwerk gehören namhafte Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen und führende Software Hersteller.
Hauptsitz von KOGIT ist Darmstadt, nahe Frankfurt am Main.



 Das Unternehmen ForgeRock:
ForgeRock ist ein weltweit tätiges Software-Unternehmen mit Niederlassungen in USA, UK, Frankreich und Norwegen. ForgeRock widmet sich der Weiterentwicklung von Innovationen und Service für bestehende und neue Open-Source-Sorftware zu Interaktion, Identität und Integration („I3-Plattform“). ForgeRock bietet seinen Kunden unternehmensweiten Zugriff auf die I3-Plattform sowie Anwenderschulung und den Zugang zu einer weitreichenden Partner-Community.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.