Automatischer Rollenwechsel und Palettenwechsel optimieren Produktivität bei Pemcos Großformatschneider SHM

(PresseBox) (Sheboygan, Wisconsin, ) Während der Fachmesse PRINT 09 wird Pemco Inc., ein Unternehmen der Körber PaperLink Gruppe, den Präzisionsformatschneider SHM 1650 DR (Dual Rotary) mit neuem automatischen Rollenwechsel bei laufender Maschine und einem Hochgeschwindigkeits-Palettenwechselsystem ausstellen. Die SHM 1650 DR wird Besuchern in einem Open House am Produktionsstandort von Pemco in Sheboygan, Wisconsin, vorgeführt. Diese Maschine wurde speziell für Anforderungen der Verpackungs- und Druckindustrie entwickelt.

Spezielle Anforderungen der Karton verarbeitenden Industrie

Die SHM 1450 / 1650 DR Formatschneider sind mit einem automatischen Rollenwechsel bei laufender Maschine und einem Hochgeschwindigkeits-Palettenwechsel ausgerüstet und erfüllen so die Anforderungen von Kartonverarbeitern und Druckereien für die Verpackungsindustrie. "Die Verpackungsindustrie verlangt fortwährend nach neuen Produktformaten", sagt Wolfgang Faust, Vice President Sales bei Pemco. "Daher müssen die Kartonverarbeiter und Druckereien in der Lage sein, unterschiedlichste Rollenware zu einer unbegrenzten Anzahl an Bogengrößen zu verarbeiten. Ohne eine eigene Verarbeitungsanlage muss dafür auf ein großes Lager an geschnittenen Produkten zurückgegriffen werden können."

Immer häufiger denken Druckereien daher über eine eigene Verarbeitungsmaschine nach, besonders wenn Just-in-Time-Lieferungen von Bogenware nicht möglich sind. Dadurch werden Zeitverluste sowie Beschaffungs- und Lagerkosten deutlich reduziert.

Die SHM Großformatschneider weisen eine Arbeitsbreite von 1450 mm und 1650 mm auf. Rollenware kann somit in den meisten Druckereien mit bis zu fünf Nutzen parallel verarbeitet werden. Auf diese Weise können Druckereien die Kapazitäten ihrer Druckmaschinen optimal ausnutzen und deren Effizienz erhöhen.

Neuentwicklungen für effiziente Kartonverarbeitung:

Automatischer Rollenwechsel bei laufender Maschine...

Der automatische Rollenwechsel bei laufender Maschine ermöglicht eine Reduktion der Rollenwechselzeiten. "Die Laufzeit einer Rolle Karton beträgt auf einem Hochgeschwindigkeitsquerschneider durchschnittlich 15 Minuten", erklärt Wolfgang Faust. "Danach müssen die Rollen ausgetauscht werden, was ungefähr 5 Minuten in Anspruch nimmt. Dies führt zu einer möglichen Reduktion der Stillstandszeiten von sechs Stunden pro Tag und spart somit Kosten." Pemco bietet seinen Kunden zwei Varianten für den automatischen Rollenwechsel: Rollenwechsel bei einer Geschwindigkeit von 150 m/min oder 300 m/min. Die zweite Variante führt den Rollenwechsel bei minimaler oder ohne Reduzierung der Produktionsgeschwindigkeit durch.

Hochgeschwindigkeits-Palettenwechsel ohne Ausschuss

Die zweite Neuerung für eine höhere Effizienz bei der Kartonverarbeitung stellt der automatische Hochgeschwindigkeits-Palettenwechsel dar. Der Wechsel erfolgt bei einer Geschwindigkeit von bis zu 300 m/min bei geringer Reduzierung der Produktionsgeschwindigkeit und ohne Papierausschuss. Während die volle Palette ausgeschoben und die leere Palette eingefahren wird, stapeln sich die Bögen auf einem ausfahrbaren Tisch. Bei anderen Lösungen entsteht für gewöhnlich ein Ausschuss von mindestens drei Bögen pro Palettenwechsel. Dies führt schnell zu einem Verlust von 158.000 Bögen pro Jahr.

Optimiertes Schnittverfahren: Vielseitigkeit, Qualität, Kapazität

Die SHM 1450 DR kann Rollenmaterial bis zu einer Breite von 57 Zoll (1450 mm) und die SHM 1650 DR bis zu einer Breite von 65 Zoll (1650 mm) verarbeiten, jeweils mit einer Genauigkeit von ± 0,015" (± 0,381 mm). Das Gleichlaufquerschneidemesser ist für bis zu 1000 g/m² und die Längsschneidemesser für bis zu 600 g/m² ausgelegt. Dadurch kann die Maschine bei besserer Genauigkeit deutlich höhere Grammaturen bzw. mehr Papierbahnen verarbeiten als ein Querschneider mit einem feststehenden und einem rotierenden Messer (Single Rotary). Die maximale Produktionsgeschwindigkeit der Maschine beträgt 350 m/min.

Das Quermesseraggregat ist ein moderner Gleichlaufquerschneider, der eine ausgezeichnete Schnittqualität und eine für hohe Geschwindigkeiten optimierte Leistungskurve bietet. Verarbeiter und Druckereien sind dadurch bedeutend flexibler und können eine große Bandbreite an Produkten verarbeiten - von leichten Feinpapieren bis zu verschiedenen Kartonsorten. Das Aggregat wird von E.C.H. Will, einem Schwesterunternehmen von Pemco, speziell für Pemco hergestellt und ermöglicht höchste Schnittqualität und Präzision.

Beim Veredeln von schweren, qualitativ hochwertigen gestrichenen Produkten auf Bogendruckmaschinen ist die Produktqualität von höchster Priorität. Die SHM 1450 / 1650 DR Großformatschneider sind für die Verarbeitung fast jeden auf dem Markt erhältlichen Kartons mit präziser Bogenlänge, hoher Schnittqualität und Schnittkantensauberkeit entwickelt. Der Großformatschneider erzeugt Bogenware in druckfertigen Stapeln. Die hohe Schnittqualität verhindert den für die Druckmaschine problematischen Staub fast ganz.

Wolfgang Faust hierzu: "Aufgrund seines hohen Automatisierungsgrades kann ein solcher Großformatschneider die Produktion um bis zu 50 % steigern, selbst wenn viele verschiedene Produkte hergestellt werden. Bei einem Wechsel von einem Produkt zu einem anderen ist nur ein geringer Zeitaufwand nötig und meist kann die Umstellung in wenigen Minuten erfolgen."

Bewährte Technik im Einsatz

Die Besucher der Fachmesse PRINT 09 (11. - 16. September 2009, Chicago, IL) können am Stand 3600 in Halle B1 mehr über diese Lösung erfahren und außerdem einen Besichtigungstermin für die Produktvorführung bei Pemco in Sheboygan, WI, vereinbaren. Für die Dauer der Fachmesse zeigt Pemco an seinem Produktionsstandort die SHM 1650 DR, ausgestattet mit einem automatischen Rollenwechsel bei laufender Maschine und einem automatischen Hochgeschwindigkeits-Palettenwechsel einschließlich Vorführungen unter Produktionsbedingungen.

Pemco Inc.

Pemco ist ein Hersteller von kompletten Verpackungslinien für Papier und Karton in Klein- und Großformat, Großformatschneider für Papier und Karton der Marke SHM sowie von Umschlagverpackungsmaschinen für Spezialpapiere. Die Verpackungslinie für die Herstellung von Kleinformatpapier umfasst Rieseinschlagmaschinen, Etikettierer, Vorstapler und Akkumulatoren sowie Kartonierer. Pemco vertreibt außerdem die Produkte der Marke Wrapmatic. Pemco ist ein Unternehmen von Körber PaperLink, einem Anbieter von Systemlösungen für die Papier und Tissue verarbeitende Industrie.

Bild 1: Mit dem Präzisionsformatschneider SHM 1650 DR kann durch den reduzierten Ausschuss sowie durch Einsatz des automatischen Rollenwechsels bei laufender Maschine und des automatischen Hochgeschwindigkeits-Palettenwechsels die Anzahl der verarbeiteten Bögen pro Tag häufig verdreifacht werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.