KOBIL mIDentity für 55.000 E-Banking Kunden von Valiant

Sicherheitsprodukt für Kunden der Schweizer Bank Valiant ausgerollt

(PresseBox) (Worms / Bern, ) KOBIL Systems, Hersteller von innovativen und hochsicheren ITLösungen im Bereich der digitalen Identität, vermeldet, dass der Rollout von 55.000 KOBIL mIDentity an die E-Banking Kunden der Schweizer Bank Valiant wie geplant abgeschlossen werden konnte. Für die zügige Auslieferung des mIDentity 4smart banking setzte KOBIL auf den Integrationspartner Entris Banking aus der Schweiz. Entris Banking hat auch die Kartenpersonalisierung vorgenommen, da aufgrund des schweizerischen Bankgeheimnisses die Personalisierung nur durch ein Schweizer Unternehmen erfolgen kann.

"Ausschlaggebend für unsere Entscheidung zugunsten KOBILs waren vor allem die Sicherheitsaspekte und der Bedienerkomfort.", erläutert Eduard Zgraggen, Leiter Logistik der Valiant Holding. "Wir haben bewusst nach einem Partner gesucht, der uns mit seiner Lösung einen wirksamen Schutz vor Angriffen im Online-Banking garantiert. KOBIL ist dieser Partner."

Beeindruckt zeigt sich der Verantwortliche von der einfachen Anwendung der mobilen Lösung.

Auch die Funktionsgarantie der Geräte auf fünf Jahre von mIDentity überzeugte die Retail- Bank, die mit rund 1.000 Mitarbeitenden und über 400.000 Kunden zu den zehn größten in der Schweiz zählt. "Dank der installationsfreien Nutzung und der Unterstützung der gängigsten Betriebssysteme setzen wir mit KOBILs Technologie auch auf ein updatefähiges System, welches sich neuen Herausforderungen modular und flexibel anpassen lässt", so Eduard Zgraggen. "Wir setzen auf bewährte Technologien, die sich bereits am Markt behauptet haben, und nicht auf Prototypen. Daher haben wir uns für den mIDentity von KOBIL entschieden und werden diesen sämtlichen E-Banking Kunden kostenlos zur Verfügung stellen." Die Kunden der Valiant Bank erhalten den mIDentity in einem speziell entworfenen Design. Auch Claudio Retica, KOBIL Countrymanager Schweiz und Österreich zeigt sich zufrieden: "Dank der perfekten Zusammenarbeit von Valiant Bank, Entris Banking und KOBIL, konnten wir innerhalb von 6 Monaten erfolgreich 55.000 Valiant-Kunden mit dem KOBIL mIDentity 4smart banking ausrüsten."

Kobil Systems GmbH

KOBIL Systems GmbH ist Marktführer und Trendsetter bei der Herstellung von mobilen und hochsicheren IT-Sicherheitslösungen im Bereich der digitalen Identität. KOBIL steht für sichere Daten, sichere Kommunikation und sichere Authentifikation auf jedem Computer weltweit.

Die 1986 gegründete und 100 Personen starke KOBIL Gruppe, mit Hauptsitz in Worms, verfügt als weltweit einziger Hersteller über eine vollkommen ausgereifte Produktlinie. Als Pionier in den Bereichen Kryptografie, Smartcard-Technologie und PKI (= Digitale Zertifikate) sind KOBILProdukte heute anerkannter Standard für digitale Identität und hochsichere Datentechnologie.

Die Entwicklung der Produkte findet ausschließlich in Deutschland statt. 40 Prozent der KOBIL Belegschaft ist in der Entwicklung, im Hauptsitz Worms, tätig. IT-Security-Lösungen von KOBIL sind mobil, flexibel und anwenderfreundlich. KOBIL Produkte finden Anwendung in den unterschiedlichsten Branchen. Unternehmen wie Deutsche Telekom, Swisscom, Vodafone, TSystems, DATEV, Commerzbank, Migros Bank, Valiant Bank, Hypothekarbank Lenzburg, Rothschild Bank, RZB, UBS, YapiKredi und Isbank - und auch der Deutsche Bundestag und das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik nutzen KOBIL Technologien.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.