KOBIL erhält "European Seal of Excellence"

Auszeichnung für herausragende Innovation in der IT-Security

(PresseBox) (Hannover / Worms, ) KOBIL Systems wurde durch das European Multimedia Forum (EMF) und seine Partner-Verbände mit dem "European Seal of Excellence 2009" in Platin ausgezeichnet. Mit dem Siegel werden Unternehmen der digitalen Wirtschaft für außergewöhnliche Erfolge, Innovationen und herausragende interaktive Marketingstrategien ausgezeichnet.

"Auf die Auszeichnung durch den Dachverband der IT-Industrie Europa sind wir sehr stolz, bestätigt sie doch unsere führende Position im Sektor der IT-Sicherheit, die wir durch unsere Leistungen im Bereich Forschung und Produktentwicklung gefestigt haben", so Ismet Koyun, CEO von KOBIL Systems. "Der Award motiviert uns, unsere Bemühungen gegen jegliche Form von IT-Kriminalität weiter voranzutreiben. In Zeiten wie diesen müssen innovative Lösungen geschaffen werden, deren Sicherheit jedoch nicht zu Lasten der Benutzerfreundlichkeit fallen darf. Hier setzen wir mit unserer Produktlinie mIDentity an."

"Produkte wie KOBILs mIDentity liefern die Sicherheit, die das Internet vertrauenswürdig machen. Zudem bieten sie höchste Benutzerfreundlichkeit und eine einfache Bedienungsweise. Das Unternehmen ist daher doppelter Gewinner und hat sich das Seal of e-Excellence in Platin wahrlich verdient", so Dr. Margaretha Mazura, Generalsekretärin des EMF. Laut ihrer Aussage wird das "Seal of Excellence" jedes Jahr stärker zum Fokus erfolgreicher IKT Unternehmen und ist mittlerweile das Qualitätszeichen erfolgreicher Marketingstrategien in der digitalen Wirtschaft. Unter Leitung der Dachorganisation European Multimedia Forum (EMF) in Brüssel, vergeben die führenden Multimedia-Verbände aus Belgien, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Indien, Norwegen, Österreich, Schweiz, Slowenien und Spanien die Siegel. Eine Jury bestehend aus Vertretern aller Verbände wählt die Gewinner auf Basis des offenen Bewerbungsprozesses.

www.kobil.com

Kobil Systems GmbH

Die KOBIL Systems GmbH ist seit über zwanzig Jahren einer der international führenden Anbieter von IT-Sicherheitstechnologien im Umfeld von Digitalen Identitäten. IT-Security-Lösungen von KOBIL sind mobil, flexibel und anwenderfreundlich. KOBIL verfügt hier als weltweit einziger Hersteller über eine vollkommen ausgereifte Produktlinie. Als Pionier in den Bereichen Kryptografie, Smartcard-Technologie und PKI (= Digitale Zertifikate) sind KOBIL-Produkte heute anerkannter Standard für digitale Identität und hochsichere Datentechnologie. KOBIL-Anwendungen entsprechen international anerkannten Normen wie zum Beispiel EMV-CAP, ISO 7816, ISO 9001 und dem Deutschen Signaturgesetz. Zudem unterstützen die KOBIL-Produkte die am Markt gängigen technologischen Standards. Diese standardfreundlichen Security-Lösungen ermöglichen eine sehr einfache und schnelle Integration in jede IT-Infrastruktur. Zahlreiche Unternehmen arbeiten mit der KOBIL-Technologie: U. a. Deutsche Telekom, Swisscom, Arcor/Vodafone, T-Systems, DATEV, Commerzbank, Migros Bank, Rothschild Bank, YapiKredi und Isbank - und auch der Deutsche Bundestag und das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.