Knowledge Department organisiert Workshop zu risikobasiertem Testen

Wie identifiziert und behandelt man Risiken in Softwareprojekten?

(PresseBox) (Nürnberg, ) Knowledge Department organisiert am 08.02.2006 einen 1-Tages-Workshop zum Thema „Risikobasiertes Testen“. Mit Top-Referent Hans Schäfer werden alle Fragen zum Umgang mit Risiken in Softwareprojekten behandelt. Wie identifiziert man Risiken in einem Softwareprojekt und wie geht man mit diesen Risiken dann um? Wie leitet man ein Testprojekt unter Zeit- und Ressourcendruck? Für alle diese Fragen wird praxisgerechtes Handwerkszeug vermittelt - angefangen von der Identifikation über die Priorisierung bis hin zum Reliability Engineering.
Der Workshop richtet sich an Projektleiter, Testleiter, Qualitätsmanager und Software-Tester und findet in Nürnberg statt.
Knowledge Department Geschäftsführer Robert Treffny betont die Bedeutung vom risikobasierten Testen im Testprozess und freut sich, dass mit Hans Schäfer ein so renommierter Spezialist dieses Thema in Nürnberg behandeln wird.

Knowledge Department GmbH & Co. KG

Knowledge Department plant, organisiert und führt hoch spezialisierte Weiterbildungen für alle Bereichen des Software-Entwicklungsprozesses durch. Auf dem Gebiet des Software-Testens ist Knowledge Department ein akkreditiertes Unternehmen für die Aus- und Weiterbildung zum ISTQB ® Certified Tester Foundation Level und Advanced Level.
Knowledge Department bietet ein großes Spektrum an Dienstleistungen, wie z.B. Consulting und Coaching, für alle Bereiche des Software Engineering an. Schwerpunkte sind dabei die Themen SPICE, Automotive SPICE ™, Usability Engineering und Software-Test.
Knowledge Department Dienstleistungen gibt es in Deutschland, Österreich und der Schweiz, sowie in Frankreich, England und den USA. Darüber hinaus engagiert sich Knowledge Department in gemeinnützigen, internationalen Software-Qualitäts-Organisationen wie der gasq - Global Association for Software Quality.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.