+++ 817.773 Pressemeldungen +++ 33.883 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Veränderungen im Vorstand der Knorr-Bremse AG

(PresseBox) (München, ) Dr. Dieter Wilhelm (62), Vorstand für den Bereich Systeme für Schienenfahrzeuge der Knorr-Bremse AG, scheidet zum 30.6.2016 aus Altersgründen im besten Einvernehmen aus dem Unternehmen aus. Seinen Aufgabenbereich wird Klaus Deller (53) bis auf weiteres zusätzlich zu seiner Funktion als Vorsitzender des Vorstands übernehmen.

Dr. Dieter Wilhelm gehört dem Vorstand seit 01.07.2003 an und leitet die weltweiten Aktivitäten der Knorr-Bremse auf dem Gebiet der Systeme für Schienenfahrzeuge. Unter seiner Führung verzeichnete der Bereich deutliche Zuwächse. "Herr Dr. Wilhelm trug maßgeblich zu Entwicklung und Wachstum des Bereichs Systeme für Schienenfahrzeuge bei, insbesondere in Asien. Wir danken ihm für seine mehr als 17-jährige erfolgreiche Tätigkeit für unser Unternehmen, davon 13 Jahre als Vorstand, seinen persönlichen Einsatz und auch für seine Bereitschaft, ein Jahr später als ursprünglich geplant in den Ruhestand zu gehen. Wir danken ebenso Herrn Deller, der nun kommissarisch diesen Bereich führen wird", erklärt Heinz Hermann Thiele, Eigentümer und Aufsichtsratsvorsitzender der Knorr-Bremse AG. Dr. Dieter Wilhelm bleibt Knorr-Bremse verbunden und wird dem Unternehmen beratend zur Verfügung stehen.

Website Promotion

Über die Knorr-Bremse AG

Knorr-Bremse ist der führende Hersteller von Bremssystemen für Schienen- und Nutzfahrzeuge weltweit mit fast 6 Mrd. Euro Umsatz im Jahr 2015. Rund 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in mehr als 30 Ländern entwickeln, fertigen und betreuen Brems-, Einstiegs-, Steuerungs- und Energieversorgungssysteme, Klimaanlagen, Assistenzsysteme und Leittechnik sowie Lösungen für die Antriebs- und Getriebesteuerung. Als technologischer Schrittmacher leistet das Unternehmen seit mehr als 110 Jahren mit seinen Produkten einen maßgeblichen Beitrag zur Sicherheit auf Schiene und Straße. Mehr als eine Milliarde Menschen weltweit vertrauen Tag für Tag den Systemen von Knorr-Bremse.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.