+++ 807.733 Pressemeldungen +++ 33.628 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Neue Aufsetzkappe von knitter-switch zur Abdichtung von Schiebeschaltern

(PresseBox) (Baldham, ) knitter-switch, einer der führenden deutschen Schalterhersteller, stellt eine neue Abdeckkappe für Schiebeschalter vor.

Anders als bei Druck oder Kippschaltern ist es bei Schiebeschaltern nicht möglich, den Schalter selbst gegen Umwelteinflüsse abzudichten. Mit dieser Aufsetzkappe wird dieser Nachteil kompensiert. Ihr Einsatz bietet sich damit für Geräte an, die in verschmutzter Umgebung betrieben werden, oder auch für jede Art von mobilen Geräten, die in wechselnden Umgebungen genutzt werden.

Die neue ET MSSE1 Aufsetzkappe ist Zubehör zu der breit einsetzbaren Schiebeschalterserie MSSE 1. Sie schützt den Schalter gegen Staub und Feuchtigkeit.

Der ET MSSE1 ist – wie das gesamte in seiner Breite und Tiefe kaum zu übertreffende Spektrum von Schaltern und Tastaturen von knitter-switch – direkt bei knitter-switch oder auch über zahlreiche Distributoren in Europa beziehbar. Muster sind in der Regel innerhalb eines Tages verfügbar. Weitere Informationen finden Sie auf www.knitter-switch.com oder bei Ihrem Ansprechpartner im nächsten Vertriebsbüro.

Über die Knitter-Switch, elektrotechnische Erzeugnisse Knitter & Co. KG

knitter-switch ist einer der führenden europäischen Schalterhersteller. Seit der Gründung im Jahre 1966 verkörpert knitter-switch stets richtungsweisende Schaltertechnologie. knitter-switch bietet eine große Auswahl an Schaltern- vom einfachen Kippschalter, über Drucktaster, Schiebeschalter, Taktschalter, Drehcodierschalter und Encoder bis hin zu Folientastaturen und Taktschaltern für die hochentwickelte Telekommunikationstechnologie von heute.

Die knitter-switch Zentrale liegt in der Nähe von München. Niederlassungen befinden sich in England, Frankreich, Dänemark und Asien. Es bestehen Partnerschaften mit führenden Distributoren. Die Website der Firma lautet: www.knitter-switch.com :

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.