+++ 811.857 Pressemeldungen +++ 33.733 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Nutzlast statt Frust! - 16 Tonner Tiefkühlfahrzeuge neu bei KLVrent®

Mit Einführung der Mautpflicht für Fahrzeuge und Kombinationen ab 7,5 Tonnen zGG hat sich der Verteilerverkehr in Deutschland neu sortiert / Dies gilt insbesondere auch für die temperaturgeführten Transporte in diesem Segment

(PresseBox) (Trostberg, ) Waren hier bisher die 11,99-Tonner gerne als „Mautkiller“ im Einsatz, so ist dieser Kostenvorteil nun gänzlich entfallen. Besonders die hohen Nutzlastanforderungen bringen es aber mit sich, dass man mit gekühlter Ware nur schwer unter 7,5 Tonnen ausweichen kann. Wenn also schon Maut zu zahlen ist, dann macht es durchaus Sinn, diesen Kostennachteil mit mehr Nutzlast auszugleichen.

KLVrent trägt nun als Partner des Mittelstandes dieser Entwicklung Rechnung und bietet seinen Mietkunden ab sofort 16-Tonner Tiefkühlfahrzeuge in hochwertiger Ausstattung und der Schadstoffklasse EURO 6 an. Als Basis dienen Volvo FL 280 PS Fahrgestelle mit mittellangem Fahrerhaus. Von Kiesling Kühlfahrzeuge wurden darauf 7,3 m Tiefkühlkoffer mit einer Cool Slide III Trennwand aufgebaut. Ausgestattet sind die Fahrzeuge ferner mit einer BÄR BC 1500 S4 Ladebordwand und einer Thermoking T 1200R-50 Hochleistungskühlmaschine. Diese Kombination wurde bewusst im Hinblick darauf gewählt, den Mietkunden ein Höchstmaß an Qualität, Leistungsvermögen und Einsatzsicherheit zu bieten.

Dennoch bleibt ein Fahrzeug in seinen Abmessungen so kompakt wie vergleichbare Varianten in niedrigeren Tonnageklassen und eignet sich deshalb bestens für die zukünftigen Herausforderungen in der regionalen Verteilung gekühlter Waren. Die nun verfügbaren Tiefkühlaufbauten sind nach HACCP Richtlinien abgenommen und ergänzen das Hygienemanagement der Mietkunden nach dem International Food Standard (IFS). Zudem verfügen die Aufbauten über ein ATP-Zertifikat für internationale Transporte. Mit ca. 7.000 kg Nutzlast hebt sich das KLVrent-Angebot zudem deutlich von den vielfach in der Nutzfahrzeugvermietung in diesem Bereich noch eingesetzten Fahrzeugkonfigurationen ab.

Der KLVrent-Vertriebsleiter Michael Schittenhelm sieht im erweiterten Dienstleistungsangebot ein zukunftsfähiges Standbein für den marken- und konzernunabhängigen Vermieter schwerer Nutzfahrzeuge: „ Die Anforderungen an temperaturgeführte Transporte sind bereits hoch und werden weiter steigen. Das neue KLVrent-Mietangebot schafft hier mehr Flexibilität am Verteilermarkt und ist eine besonders risikoarme Alternative zur Eigenbeschaffung.“

KLVrent hat hier in erster Linie die Anforderungen seiner überwiegend mittelständischen Kunden im Auge für die ein kostentransparentes Mietangebot gerade in Zeiten des Wandels attraktiv ist. In den kommenden Jahren wird es für die mittelständischen Teilnehmer am Transportmarkt ohnehin immer wichtiger, auf die Marktanforderungen mit einem mehr oder minder großen Anteil an Mietfahrzeugen bedarfsgerecht und flexibel reagieren zu können.

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.