WM Special 2010

Jeder Schuss ein Treffer: berufsstart.de gibt 5% Rabatt für jedes Tor, das die deutsche Nationalmannschaft während der Fußball WM 2010 erzielt

(PresseBox) (Großenkneten, ) In Kürze beginnt die Fußball WM in Südafrika und ganz Deutschland fiebert dem Ereignis des Jahres erwartungsfroh entgegen. Mit dem passenden WM Special 2010 gibt berufsstart.de Personalverantwortlichen einen Grund ‚unsere Jungs‘ besonders engagiert anzufeuern. Denn bei jedem Tor der deutschen Kicker bekommen die Personaler im Rahmen der Sonderaktion 5 Prozent Rabatt auf jede ihrer gestalteten CPC-Anzeigen. Dabei werden die Laufzeit und das Budget der Stellenausschreibungen nicht vorgegeben.

Da die Nationalelf pro WM durchschnittlich 13 mal das Tor trifft, rechnet sich das Mitmachen auf jeden Fall. Nicht auszudenken deshalb, was ein entscheidendes Elfmeterschießen im Finale für das Purzeln der Preise bedeuten könnte...

CPC steht für Cost-Per-Click, d.h. gezahlt wird lediglich, wenn die Stellenanzeige von einem Bewerber auch angeschaut wird. Dass das geschieht, garantiert die konkurrenzlos hohe Reichweite, die berufsstart.de durch sein einzigartiges Jobportal-Netzwerk im World-Wide-Web erreicht. Jede Anzeige erscheint auf www.berufsstart.de und gleichzeitig in den Jobportalen von inzwischen mehr als 230 Hochschulpartnern, die dem Netzwerk mit eigenen Stellenbörsen angegliedert sind. Eine hervorragende Möglichkeit also, um gerade jetzt Vakanzen für Praktikanten, Werkstudenten, Abschlussarbeiten, Trainees oder Direkteinstiege auszuschreiben.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.