Luftqualität-Überwachungssoftware AquisNet voll kompatibel mit neuer Richtlinie

AquisNet unterstützt die deutsche Version der Richtlinie 2008/50/EU.

(PresseBox) (Aachen, ) Die Richtlinie 2008/50/EU ist Anfang August 2010 durch eine Anpassung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes und eine neue Rechtsverordnung in deutsches Recht umgesetzt worden. Weitere Information zu dieser Gesetzesänderung finden Sie unter: http://www.bmu.de/....

AquisNet ist zu diesen neuen gesetzlichen Regelungen voll kompatibel, und unterstützt auch weiterhin alle Forderungen der Richtlinien 2001/81/EG und 2004/107/EG, die nicht durch die Richtlinie 2008/50/EG abgeändert werden. Durch die enge Zusammenarbeit mit den behördlichen Bestandskunden in Deutschland wurden schon in der ersten Jahreshälfte 2008 alle erforderlichen Anpassungen vorgenommen. Dabei stellte sich heraus, dass der Umfang der Software-Entwicklung gering blieb, da viele neue Anforderungen durch die Konfigurationsmöglichkeiten von AquisNet abgedeckt werden konnten. Hier hat sich das Konzept der Komponenten-Software mit hohem Konfigurierungsgrad wieder voll bewährt. Bestandskunden waren somit sehr früh in der Lage, die Daten für das Jahr 2010 entsprechend der neuen Regelungen zu erfassen und zu validieren.

AquisNet ist die Software zur Überwachung der Luftqualität aus dem Hause KISTERS AG. AquisNet kommt zum Einsatz in den Messstationen und Datenzentralen der behördlichen Luftqualitätsüberwachungsnetze. Des Weiteren eignet sich AquisNet auch für den Einsatz in der Industrie bei der kontinuierlichen Messung an Anlagen oder beim betrieblichen Immissionsschutz.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.