Das neue Hochleistungskuvertiersystem Kern 3500 2-Kanal

Erfolgreiche Premiere beim POSY-Anwendertreffen 2005 in Hannover

(PresseBox) (Bensheim, ) Kern, einer der renommiertesten Hersteller von Produkten und Lösungen im Bereich Hochleistungskuvertierung sowie Vor- und Nachbearbeitungstechnik für Digitaldrucker stellt anlässlich des 12. POSY-Anwendertreffens in Hannover eine weitere Innovation des bekannten Kuvertiersystems Kern 3500 vor.

Mit der Europapremiere der neuen 2-Kanal Variante lanciert Kern eine weitere Produktneuheit und stellt einmal mehr seine Stärke in der Entwicklung und Produktion von technisch hoch stehenden Qualitätsprodukten und Gesamtlösungen unter Beweis.

Durch das neue Verbindungsmodul Seitenkanal wird die volle Funktionalität aller Eingangsmodule unterstützt und die harmonisierte Kommunikation über das ganze System sichergestellt. Die Anlage schafft so eine Leistung von 22.000 Takten/Stunde und zeichnet sich durch einfache Handhabung und raschen Applikationswechsel aus. Möglich

macht diese hohe Leistung auch der bereits im Februar dieses Jahres während der Océ Open House in Poing vorgestellte neuartige und bahnbrechende Hochleistungs-Schneideautomat Kern 999. Mit einer Nennleistung von 44.000 Schnitten/Std. setzt der Kern 999 einen neuen Standard. So können bei optimierter Druckaufbereitung bis zu 4 Blatt je Umschlag bei voller Taktleistung des Kuvertierers verarbeitet werden.

In Kombination mit dem ebenfalls neuen Hochleistungsabroller Kern 100 werden neue Maßstäbe gesetzt. Die beeindruckende Höchstgeschwindigkeit von 240 Metern/Minute wird in ca. 0,5 Sekunden erreicht.

Über ein Touchscreen-Bedienpult können sämtliche Maschinen- und Job-Einstellungen inklusive der Steuerung der automatischen Einzugs- und Rückrollfunktion einfach und bedienerfreundlich vorgenommen werden. Auch im Service-Bereich geht Kern innovative Schritte: Die Kern Abwickler können online auch aus der Ferne analysiert und gewartet werden!

Ergänzt wird die Anlage durch das Logistik System Kern 60L, als letzter Schritt zur vollständigen Automation des Dokumenten-Verarbeitungsprozesses. Nach der Kuvertierung werden die Briefe direkt vom System in die Postboxen abgefüllt. Der Kern 60L ist heute in der Lage, viele bereits bestehende Postboxentypen zu befüllen.


Das Modul kann optional mit einem Etiketten-Drucker versehen werden und stellt sicher, dass der Aufdruck der Etiketten und der Inhalt der Postboxen übereinstimmen.

Überhaupt gehört die Kern 3500 zu jener Spezies von Maschinen, deren wahre Größe sich dem Anwender erst mit zunehmendem Gebrauch erschließen.

Während des diesjährigen 12. POSY Anwendertreffens in Hannover stellte Kern das Gesamtsystem den über 230 Anwendern, Interessenten und Partnern aus dem In- und Ausland vor. Dieser Teilnehmerkreis aus den Branchen Banken, Versicherungen, Telekommunikation, IT-Dienstleistern und Behörden repräsentiert ein Sendungsvolumen von mehr als zwei Milliarden Geschäftsbriefen im Jahr. Durch das Konzept des diesjährigen Anwendertreffens und die Gliederung in Forum, Ausstellung und parallele Workshops war diese Veranstaltung für alle Teilnehmer sehr interessant. Durch die flexible Gestaltung konnte der Tagesablauf selbst zusammengestellt werden. Dabei waren aber auch genügend Freiräume für ein intensives Networking untereinander vorhanden.

Geschäftsführer Rainer Rindfleisch: „Die erfolgreiche Europapremiere des Systems war ein voller Erfolg. Wir zeigten mit der Kern 3500 erstmals eine „best-end-to-end solution“ von der Rolle bis in die Postbox. Die


Produktion von Hochleistungskuvertiersystemen sich auf dem Niveau des Vorjahres bewegen. Selbst bei einer negativen Entwicklung rechnen wir mit einem stabilen Investitionsniveau, da Rechenzentren die Produktivität in der Informationserstellung und –verarbeitung weiter steigern müssen“.

KERN GmbH

Die Kern GmbH ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Kern AG, die ihren Hauptsitz in Konolfingen bei Bern in der Schweiz hat. Kern ist ein weltweit führender Hersteller von Systemen und Geräten zur EDV- Formular-Bearbeitung und Produkten zur Vor- und Nachbearbeitung für den Digitaldruck und produziert Hochleistungskuvertiersysteme für Banken, Behörden, Telefongesellschaften, Rechenzentren, Versicherungen, Energieversorger, IT-Dienstleister und andere Betriebe im Bereich mittlere bis sehr hohe Versandvolumen. Der Kern GmbH Kundenservice mit 98 Mitarbeitern ist täglich 24 Stunden abrufbereit.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.