KEMPER startet exklusiven Video-Wettbewerb

(PresseBox) (Vreden, ) Egal ob großes metallverarbeitendes Unternehmen oder kleiner Kfz-Betrieb: Wer eine Absaug- und Filteranlage, einen Schneidtisch oder einen persönlichen Arbeitsschutzartikel von KEMPER im Einsatz hat, kann ab sofort an einem exklusiven Video-Wettbewerb teilnehmen. Unter dem Motto "Weld & Win!" warten hochwertige Preise der Kultmarke Apple auf die Gewinner.

Um teilzunehmen, muss lediglich ein KEMPER-Produkt in Aktion gefilmt und die Daten anschließend auf die Webseite http://www.kemper.eu/... hochgeladen werden. Die besten Videos prämiert KEMPER mit einem i-Pad, i-Pod touch oder i-Pod. Der Einsendeschluss ist der 31. Dezember 2010. Hochgeladen werden können Videos in allen gängigen Dateiformaten.

Weitere Informationen zu KEMPER unter: www.kemper.eu

KEMPER GmbH

Die KEMPER GmbH ist ein Anlagenbauer mit Sitz im westfälischen Vreden. Zu den Produktgruppen des Unternehmens zählen die Bereiche Schweißen & Schneiden, Automation und Solar. Diese umfassen im Einzelnen Absaug- und Filteranlagen sowie Schneidtische für die Metallbearbeitung und Absaugsysteme für die Elektro- und Kfz-Industrie. Ein Regalbediensystem, ein Nachführsystem für Photovoltaikanlagen, Schweißschutzprodukte, Atemschutzsysteme, Zubehörartikel sowie Wartungs- und Servicedienstleistungen runden das Portfolio ab. In den Bereichen Absaug- und Filteranlagen sowie Absaugtische ist KEMPER Weltmarktführer. Das Unternehmen wurde 1977 gegründet und beschäftigt heute 285 Mitarbeiter. Neben dem Hauptsitz in Vreden unterhält KEMPER Produktionsstandorte in Shanghai (China) und Prag (Tschechien). Über acht Niederlassungen und zahlreiche Handelspartner ist das Unternehmen weltweit vertreten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.