+++ 816.533 Pressemeldungen +++ 33.839 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

KeepTool 12 mit verbesserten Funktionen und in kostenloser Edition

(PresseBox) (Berlin, ) KeepTool erleichtert seit fast 20 Jahren Entwicklern, Datenbankadministratoren sowie Endanwendern Arbeit und Umgang mit Oracle. Um immer die neueste Oracle-Datenbankversion zu unterstützen, bietet KeepTool 12 jetzt vollen Support für Oracle 12c. Außerdem wurde die Unterstützung für Oracle Spatial weiter ausgebaut und ein neues, bedienerfreundliches Erscheinungsbild erleichtert die Nutzung. Ab der aktuellen Version wird KeepTool Free Endanwendern als kostenfreie Edition für die Beobachtung und Auswertung von Datenbankdaten zur Verfügung gestellt. Neben der Software erhalten Anwender zukünftig ein Jahr Wartung inklusive.

KeepTool gilt als Schweizer Taschenmesser für alle administrativen und programmiertechnischen Aufgaben rund um Oracle. Sämtliche Oracle-Features werden voll unterstützt; Anregungen von Anwendern dabei kurzfristig aufgegriffen und umgesetzt.

Die Software ist selbsterklärend, die Nutzung einfach – wer Oracle kennt, findet sich sofort zurecht, auch ohne Handbuch. Der intuitive Umgang mit der Benutzeroberfläche wurde auch in der aktuellen Version weiter verbessert. Das neue Erscheinungsbild mit Schaltflächen im Material-Design vereinfacht die Bedienung für den Anwender.

Passgenaue Editionen für verschiedene Anforderungen

- KeepTool Professional umfasst das Entwicklungs- und Administrationstool Hora mit den ergänzenden Tools SQL Editor, HTML Documentation Generator und Reverse DDL Engineer. Hora bietet nützliche Funktionen zum Umgang mit räumlichen Daten. In KeepTool 12 wurde die Unterstützung für Oracle Spatial weiter ausgebaut. Im Data Content gibt es jetzt die Möglichkeit, die Geometriedaten über eine eingebettete OpenStreetmaps-Kartendarstellung anzuzeigen.

- KeepTool Enterprise enthält alle Tools der Professional Edition und zusätzlich den ER Diagrammer, den PL/SQL Debugger und DB Compare.

- KeepTool Free ist die Einstiegsversion für Endanwender ohne spezielles Oracle-Know-how, die einfache Abfragen und Berichte generieren wollen. Seit Version 12 ist KeepTool Free kostenlos.

Breite Kompatibilität und flexibles Lizenzmodell
Alle Editionen von KeepTool 12 sind kompatibel mit Windows 7, 8.1 und 10 sowie den entsprechenden Serverversionen 2008 Release 2, 2012, 2012 Release 2 und 2016. Der Server für die Verwaltung der Netzwerklizenzen kann darüber hinaus auch unter MacOS bzw. Linux betrieben werden. Alle Editionen gibt es als 32- und 64-Bit Versionen.

Mit KeepTool sind auch der Datenimport aus und der Datenexport in zahlreiche Formate, wie z. B MS-Excel, CSV, MS-Access, XML, KML möglich.

Beim Erwerb von Lizenzen werden Mengenrabatte von 20 % bei einer Bestellung ab 5 Lizenzen bzw. 30 % ab 10 Lizenzen eingeräumt. Alle Lizenzen sind sowohl als Netzwerk- als auch als Workstation-Lizenz verfügbar.

Website Promotion

Über die KeepTool GmbH

Seit Gründung 1997 entwickelt und vertreibt die KeepTool GmbH als einziger Anbieter in Deutschland Tools für Oracle-Entwickler, Datenbankadministratoren und Endanwender weltweit. Der Weiterentwicklung der Oracle-Datenbank folgend, werden immer die neuesten Features berücksichtigt. In die Entwicklung fließen auch immer Kundenwünsche aus der Praxis mit ein.

Weiterführende Informationen unter www.keeptool.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.