Kaspersky Lab veröffentlicht Studie "Evolution der Viren für mobile Geräte"

Geschichte und Prognosen zur Entwicklung von Schadprogrammen für mobile Plattformen

(PresseBox) (Moskau/Ingolstadt, ) Kaspersky Lab, ein international führender Experte im Bereich IT-Sicherheit, präsentiert eine erste Analyse zur Entwicklung von Malware für mobile Geräte wie Smartphone und Pocket PC.

Bereits ein Jahr ist vergangen, seitdem "Cabir", der erste Bluetooth-Wurm für das Betriebssystem Symbian, entdeckt wurde. Was geschah in diesem Jahr in der Welt der mobilen Geräte? Wohin führt die "Hinhaltetaktik" der Virenschreiber? Wann wird die erste echte Mobilwurm-Epidemie kommen? Auf diese und weitere Fragen antwortet Kaspersky Labs Antivirus-Analytikerin Alisa Shevchenko.

Die Analyse "Evolution der Viren für mobile Geräte" ist der erste Versuch, alle vorhandenen Informationen zu den aktuellen Bedrohungen auf dem mobilen Gebiet für Kunden und Interessierte zusammenzufassen. Der 9-Seiter steht unter www.viruslist.com/... zum Download bereit.

Kaspersky Labs GmbH

Kaspersky Lab reagiert im weltweiten Vergleich von Antivirus-Herstellern meist am schnellsten auf IT-Sicherheitsbedrohungen wie Viren, Spyware, Crimeware, Hacker, Phishing-Attacken und Spam. Die Produkte des global agierenden Unternehmens mit Hauptsitz in Moskau haben sich sowohl bei Endkunden als auch bei KMUs, Großunternehmen und im mobilen Umfeld durch ihre erstklassigen Erkennungsraten und minimalen Reaktionszeiten einen Namen gemacht. Neben den Stand-Alone-Lösungen des Security-Experten ist Kaspersky-Technologie Bestandteil vieler Produkte und Dienstleistungen führender IT-Sicherheitsunternehmen. Mit den Kaspersky Hosted Security Services bietet das Unternehmen darüber hinaus Dienstleistungen im Bereich Malware- und Spam-Schutz sowie Content-Kontrolle für Unternehmen jeder Größe an.

Weitere Details zu OEM-Partnern und zum Unternehmen sind unter www.kaspersky.de zu finden. Aktuelles zu Viren, Spyware und Spam sowie Informationen zu anderen IT-Sicherheitsproblemen und Trends sind unter www.viruslist.de abrufbar.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.