Kaspersky Lab und Ingram Micro arbeiten zusammen

Ingram Micro vertreibt gesamtes Produktportfolio

(PresseBox) (Moskau/Ingolstadt, ) Kaspersky Lab, ein international führender Experte im Bereich IT-Sicherheit, wird seine Produktpalette ab sofort auch über die Ingram Micro Distribution GmbH vertreiben. Die Nummer 1 der deutschen IT-Distribution beliefert einen Großteil der Flächenmärkte und Fachhändler im gesamten deutschsprachigen Raum.

"Durch die Zusammenarbeit mit Ingram Micro haben wir die vor zwei Jahren begonnene Neustrukturierung der Distributionslandschaft in Deutschland abgeschlossen", so Andreas Lamm, Geschäftsführer der Kaspersky Lab GmbH. "Gemeinsam mit den bestehenden Value Added-Distributoren erreichen wir den deutschsprachigen Markt nun sowohl in seiner Breite als auch Tiefe."

"Die in den letzten beiden Jahren gestiegene Bekanntheit von Kaspersky Lab und die positive Resonanz auf die Produkte sprechen für das Unternehmen", so Ernesto Schmutter, Senior Director Software, Multimedia-Home Entertainment & Components bei der Ingram Micro Distribution GmbH. "Wir freuen uns, unser Sortiment im Bereich Security erweitern zu können. Mit der Aufnahme von Kaspersky Lab kommen wir der großen Kundennachfrage in diesem Bereich nach."

Bestehende Reseller von Ingram Micro können dem Partnerprogramm von Kaspersky Lab beitreten und sich attraktive Vorteile sichern. Interessenten wenden sich direkt an den Vertrieb des Herstellers unter vertrieb@kaspersky.de oder bei Ingram Micro an vertrieb@ingrammicro.de (für Box-Produkte) und com.lizenzen@ingrammicro.de (für Lizenzen).

Über Ingram Micro Distribution GmbH:

Als der führende Großhändler für Produkte der Informationstechnologie in Deutschland bietet die Ingram Micro Distribution GmbH, Dornach bei München, ein umfassendes marktgerechtes Produktspektrum von mehr als 350 namhaften IT-Lieferanten sowie Dienstleistungen in den Bereichen E-Commerce, Finanzen, Marketing und Logistik für über 30.000 Kunden. Sie ist ein deutsches Tochterunternehmen der Ingram Micro Inc. mit Sitz in Santa Ana, USA. Ingram Micro Inc. ist der weltweit größte Distributor für Technologieprodukte. Als wichtiges Glied in der technologischen Wertschöpfungskette schafft Ingram Micro Verkaufs- und Gewinnchancen für Hersteller und Fachhändler durch einzigartige Marketingprogramme, die Verlagerung von Logistik-Serviceleistungen, technischen Support, Finanzdienstleistungen und die Zusammenführung und Distribution von Produkten. Das Unternehmen liefert in 100 Länder und ist der einzige global operierende IT Distributor mit Betrieben in Asien. Ingram Micro erzielte im Geschäftsjahr 2004 einen Umsatz von US$ 25,4 Milliarden. Besuchen Sie uns unter www.ingrammicro.de, www.ingrammicro.com/corp oder www.ingrammicro-europress.com.

Kaspersky Labs GmbH

Kaspersky Lab reagiert im weltweiten Vergleich von Antivirus-Herstellern meist am schnellsten auf IT-Sicherheitsbedrohungen wie Viren, Spyware, Crimeware, Hacker, Phishing-Attacken und Spam. Die Produkte des global agierenden Unternehmens mit Hauptsitz in Moskau haben sich sowohl bei Endkunden als auch bei KMUs, Großunternehmen und im mobilen Umfeld durch ihre erstklassigen Erkennungsraten und minimalen Reaktionszeiten einen Namen gemacht. Neben den Stand-Alone-Lösungen des Security-Experten ist Kaspersky-Technologie Bestandteil vieler Produkte und Dienstleistungen führender IT-Sicherheitsunternehmen. Mit den Kaspersky Hosted Security Services bietet das Unternehmen darüber hinaus Dienstleistungen im Bereich Malware- und Spam-Schutz sowie Content-Kontrolle für Unternehmen jeder Größe an.

Weitere Details zu OEM-Partnern und zum Unternehmen sind unter www.kaspersky.de zu finden. Aktuelles zu Viren, Spyware und Spam sowie Informationen zu anderen IT-Sicherheitsproblemen und Trends sind unter www.viruslist.de abrufbar.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.