Eugene Kaspersky über den Kampf gegen den Cyber-Underground

Der führende Viren-Experte Russlands veröffentlicht einen Überblick über die moderne Anti-Viren-Industrie und ihre Herausforderungen

(PresseBox) (Moskau/Ingolstadt, ) Kaspersky Lab, ein international führender Experte im Bereich IT-Sicherheit, veröffentlicht einen Überblick über "Die moderne Anti-Virus-Industrie und ihre Problemfelder". Hierbei handelt es sich um eine Betrachtung der globalen Anti-Viren-Industrie aus Sicht des Virus-Experten Eugene Kaspersky, der sich als Head of Anti-Virus Research bei Kaspersky Lab auf umfangreiche, praktische Kenntnisse auf diesem Gebiet stützt.

Das lawinenartige Erscheinen neuer Viren und der damit einhergehende Wandel von Anti-Viren-Produkten zu Schutzprogrammen für die Massen stellt die Software-Entwickler vor neue Herausforderungen. Immer wichtiger werden Serviceleistungen für die Produkte, Reaktionszeiten auf das Erscheinen neuer Schadprogramme, die Balance zwischen Systembelastung und Effektivität des Schutzes.

Besondere Aufmerksamkeit kommt den kriminellen Aktivitäten des Computer-Undergrounds zu, die in den letzten Jahren immer bedrohlichere Ausmaße angenommen haben. Ohne profundes Wissen über die Untergrundbewegungen können die Probleme, vor denen Anti-Viren-Unternehmen heute stehen, nicht gelöst werden. Gleichzeitig kann die IT-Sicherheits-Industrie den Computernutzern gegenwärtig nur eine begrenzte Auswahl tatsächlich effektiver Lösungen zum Schutz vor elektronischen Bedrohungen bieten. Der Überblick setzt sich ausführlich mit den Gründen auseinander, weshalb die Mehrheit der am Markt befindlichen Anti-Viren-Lösungen nicht mehr als einen 90-prozentigen Schutz garantieren.

Darüber hinaus stellt Eugene Kaspersky die Frage, ob die neuen Methoden zum Kampf gegen die sich ständig verändernden Virentechnologien ausreichend sind und nimmt die Vor- und Nachteile der bekanntesten proaktiven Schutzmechanismen unter die Lupe.

Der Überblick "Die moderne Anti-Virus-Industrie und ihre Problemfelder" ist im Internet unter http://www.viruslist.com/... zu finden. Das Unternehmen genehmigt die Verwendung des Artikels bei Angabe der Quelle und des Autors als Informationsgrundlage für die Vorbereitung von Druckmaterialien.

Kaspersky Labs GmbH

Kaspersky Lab reagiert im weltweiten Vergleich von Antivirus-Herstellern meist am schnellsten auf IT-Sicherheitsbedrohungen wie Viren, Spyware, Crimeware, Hacker, Phishing-Attacken und Spam. Die Produkte des global agierenden Unternehmens mit Hauptsitz in Moskau haben sich sowohl bei Endkunden als auch bei KMUs, Großunternehmen und im mobilen Umfeld durch ihre erstklassigen Erkennungsraten und minimalen Reaktionszeiten einen Namen gemacht. Neben den Stand-Alone-Lösungen des Security-Experten ist Kaspersky-Technologie Bestandteil vieler Produkte und Dienstleistungen führender IT-Sicherheitsunternehmen. Mit den Kaspersky Hosted Security Services bietet das Unternehmen darüber hinaus Dienstleistungen im Bereich Malware- und Spam-Schutz sowie Content-Kontrolle für Unternehmen jeder Größe an.

Weitere Details zu OEM-Partnern und zum Unternehmen sind unter www.kaspersky.de zu finden. Aktuelles zu Viren, Spyware und Spam sowie Informationen zu anderen IT-Sicherheitsproblemen und Trends sind unter www.viruslist.de abrufbar.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.