"Get IT together": Intelligente Kombinationen aus Hardware und IT-Services schaffen Mehrwert

"Get IT together": Lenovo, Kaseya und Microsoft gehen in München, Köln und Berlin auf Roadshow/ Anmeldung ab sofort

(PresseBox) (Dortmund/Stuttgart, ) Gemeinsam mit Lenovo und Microsoft veranstaltet Kaseya unter dem Titel "Get IT together" zwischen dem 8. und 17. Juni 2010 eine deutschlandweite Roadshow. Interessierte IT-Services-Anbieter können sich in drei Städten - München, Köln und Berlin - darüber informieren, wie sich in Zeiten eines zunehmend härter werdenden Wettbewerbs Mehrwert für das eigene Geschäft generieren lässt. Über die intelligente Kombination von IT-Services mit perfekt darauf abgestimmten Hard- und Softwarelösungen lassen sich neue Kundenschichten erreichen und bestehende Kundenbeziehungen ausbauen.

Im Rahmen ihrer "Get IT together"-Veranstaltungsreihe stellen Lenovo, Kaseya und Microsoft neue Lösungen und Produktgenerationen vor, die sich speziell an Systemhäuser richten. Roadshow-Teilnehmer erhalten die exklusive Gelegenheit zum direkten fachlichen Austausch mit Experten aus den Bereichen Servertechnologie, Betriebssysteme und IT-Systemmanagement. Im persönlichen Gespräch können sich die Besucher zu allen Fragen rund um ganzheitliche Lösungsansätze und eine abgestimmte Integration passender Hard- und Software informieren.

Lars Henkel, Regional Leader ThinkServer und Matthias Kälberer, Channel Sales Manager bei Lenovo, stellen die ThinkServer-Strategie sowie Produkte aus dem ThinkServer-Bereich vor. Welche Vorteile entstehen dadurch für Systemhäuser und welche Bedeutung haben aktuelle Schlüsselthemen wie Energieeffizienz und Virtualisierung?

Manfred Helber, Senior PreSales Consultant bei Microsoft Deutschland, gibt einen Überblick über aktuelle Neuigkeiten zu Betriebssystemen, dem Lizenzprogramm ROK, Virtualisierung und Cloud-Computing.

Kaseya, führender Hersteller von IT-Systemmanagementsoftware, stellt neue Lösungsansätze für moderne, profitable IT-Services vor. Thomas Hefner, Vice President Sales bei Kaseya Deutschland erläutert, wie sich Systemhäuser als Managed Services Provider positionieren und regelmäßige Einkünfte erzielen können.

Tipps aus erster Hand gibt Björn Friedrich, Geschäftsführer von Fachin & Friedrich Systems and Services GmbH & Co KG, in einer "Live-Demo", in der er in der Praxis bewährte Lösungen präsentiert.

Anmeldung und Veranstaltungsdaten

Die "Get IT together"-Roadshow tourt im Juni durch Deutschland und macht in drei deutschen Städten Station (Veranstaltungsbeginn jeweils 13:00 Uhr, Ende ca. 18:00 Uhr)

München 08.06.2010 Le Méridien Hotel
Köln 15.06.2010 art'otel cologne
Berlin 17.06.2010 art'otel berlin kudamm

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Die Anmeldung zur Roadshow ist ab sofort unter http://www.get-IT-together.de möglich. Dort finden sich auch weitere Details zur Veranstaltung.

Lenovo Group Ltd.

Lenovo entwickelt, produziert und vertreibt weltweit sichere und einfach zu nutzende Technologieprodukte und Services in hoher Qualität. Hervorgegangen aus der Übernahme der IBM PC-Division durch Lenovo, ist das Unternehmen heute einer der größten PC-Hersteller und steht für das Geschäftsmodell einer New World Company. Dieses stellt flexibel Ideen, Ressourcen und Arbeitsprozesse über Ländergrenzen hinweg bereit. Lenovo besitzt operative Zentren in Peking (China), Raleigh (USA), Singapur und Paris, sowie ein Marketingzentrum in Bangalore (Indien). Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen befinden sich in Yamato (Japan), Peking, Shanghai, Shenzhen (China) und Raleigh.

Das Portfolio von Lenovo umfasst in Deutschland Notebooks, Netbooks, Desktops, Monitore und Server. Hinzu kommt eine breite Palette an Lösungen, wie Speichermedien, Kommunikations- und Netzwerkprodukte sowie Zubehör für Desktops und mobile Systeme. Während die Lenovo Value Line (ehemals Lenovo 3000) Produkte speziell für kleine Unternehmen entwickelt wurden, ist das Think Portfolio auf die Bedürfnisse von Konzernen und dem gehobenen Mittelstand abgestimmt. Die Think Familie umfasst die Notebooks der ThinkPad Reihe, ThinkCentre Desktops, ThinkVision Monitore sowie die ThinkServer. Zum Lenovo Value Line Produktportfolio gehören die Lenovo Value Line Notebooks und Desktops. Neu in Deutschland ist die Idea Produktfamilie, die sich direkt an Consumer wendet und aus Netbooks, Notebooks, Desktops und Allin-One-PCs besteht. Weitere Informationen zu Lenovo finden Sie unter: http://www.lenovo.de

Kaseya International Deutschland GmbH

Kaseya ist einer der weltweit führenden Anbieter von IT-Systemmanagementsoftware. Kaseya Lösungen ermöglichen wirklich jedem Nutzer, Home-Anwendern ebenso wie Großunternehmen und Systemhäusern, IT-Anlagen proaktiv per Fernzugriff zu überwachen, zu verwalten und zu steuern - einfach und kostengünstig von einer integrierten webbasierten Plattform aus. Weltweit wird Kaseya Technologie auf mehr als vier Millionen IT-Systemen eingesetzt. Eine 30-Tage-Testversion von Kaseya steht auf www.kaseya.com/download bereit. Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://www.kaseya.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.