• Pressemitteilung BoxID 437729

Einfaches Rollout von Betriebssystemen und Wiederherstellung ganzer Rechnergruppen mit Kaseya Imaging & Deployment

Kaseya launcht integriertes Modul "Imaging & Deployment"

(PresseBox) (Dortmund, ) Kaseya, einer der führenden Anbieter von Software für das IT-Systemmanagement, bietet mit der Einführung seines neuen Moduls Kaseya Imaging & Deployment eine stabile und automatisierte integrierte Lösung für Systemhäuser und IT-Abteilungen zur einfachen Verteilung von Betriebssystemen (zum Beispiel Migration auf Windows 7) über große Rechnergruppen hinweg. Kaseya Imaging & Deployment umfasst auch eine Remote-Wipe-Funktion und vereinfacht die Behebung komplexer Probleme an einzelnen Rechnern, da Systeme auf einen bekannten Stand zurückgesetzt werden können.

Das neue Modul Kaseya Imaging & Deployment (KID) spielt seine Stärken aus, wenn zum Beispiel Konfigurationen durch Viren zerstört oder wichtige Systemdateien von Benutzern versehentlich gelöscht oder durch Hardwareschäden vernichtet wurden. In diesen Fällen erlaubt KID die schnelle Wiederherstellung von Rechnern aus gespeicherten System-Backups. Die umständliche und zeitaufwändige manuelle Installation von Betriebssystemen und Anwendungen mit nachfolgender Neukonfiguration von Applikationen, E-Mail-Programmen etc. entfällt.

Das Modul Kaseya Imaging & Deployment verfügt über Multicast-Support, sodass Administratoren ein Abbild von mehreren Gigabyte Größe gleichzeitig auf eine Vielzahl von Rechnern im Netzwerk ausrollen können, ohne dass es zu Beeinträchtigungen der Netzwerkleistung kommt.

Mihilfe von Kaseya Imaging & Deployment kann ein Techniker die Abbildverteilung so steuern, dass die Rechner über Nacht via Intel vPro oder Wake on LAN automatisch online gehen und das Referenz-Image dann auf alle Rechner kopiert wird. Nach erfolgter Abbild-Wiederherstellung können die Rechner auf ihren entsprechenden Benutzerstand gesetzt und wieder abgeschaltet werden.

"Kaseya Imaging & Deployment stellt eine lang erwartete und wichtige Erweiterung des Kaseya Systems dar, die die Verwaltung und Verteilung von Abbildern insbesondere bei Bildungseinrichtungen oder Unternehmen, bei denen Rechner an verteilten Standorten häufig bereinigt werden müssen, erleichtert", sagt Thomas Hefner, Vice President Sales Deutschland. "Kaseya Imaging & Deployment funktioniert nach dem Grundsatz 'Nur einmal einrichten - dann läuft alles wie von selbst' und entlastet somit IT-Techniker von zeitintensiven Routinetätigkeiten", so Hefner weiter.

Vorteile:

- Betriebssysteme können jetzt schneller auf Bare-Metal-Rechner in beliebiger Anzahl ausgerollt werden, indem sie einfach ins Netzwerk gezogen werden.

- Vereinfachte Verwaltung von Rechnern in verteilten Umgebungen durch regelmäßiges Zurücksetzen der Rechner auf einen bekannten Stand

- Zeitaufwändige Maßnahmen bei Konfigurationsproblemen oder Virenbefall entfallen. Rechner können einfach auf einen bekannten Stand zurückgesetzt und mit gespeicherten Benutzerdaten aus dem Backup aktualisiert werden.

Verfügbarkeit und Lieferoptionen

Kaseya Imaging & Deployment ist ab sofort verfügbar und kann als Zusatzmodul innerhalb der Kauflösung oder auf Mietbasis erworben werden.
Diese Pressemitteilung posten:

Über die Kaseya International Deutschland GmbH

Kaseya ist einer der weltweit führenden Anbieter von IT-Systemmanagementsoftware. Kaseya Lösungen ermöglichen wirklich jedem Nutzer, kleinen und mittelständischen Unternehmen ebenso wie Großunternehmen und Systemhäusern, IT-Systeme präventiv per Fernzugriff zu überwachen, zu verwalten und zu steuern - einfach und kostengünstig von einer integrierten webbasierten Plattform aus. Weltweit wird Kaseya Technologie auf mehr als vier Millionen IT-Systemen eingesetzt. Eine kostenlose 30-Tage-Testversion von Kaseya steht auf www.kaseya.de/download bereit. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.kaseya.de

Kaseya, das Kaseya Logo sowie der Claim "Our Automation, Your Liberation" sind Markenzeichen oder eingetragene Marken, die Eigentum von Kaseya sind oder für Kaseya International Limited und/oder ihre Konzerngesellschaften lizenziert sind. Andere Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer