+++ 808.269 Pressemeldungen +++ 33.643 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Connected Service World - Remote Service Forum

16, / 17. Februar 2016 in Karlsruhe - Kongress mit der größten Anzahl Aussteller / Smart Connected Services 4.0 für Industrie 4.0

(PresseBox) (Leonberg, ) Am 16./17. Februar 2016 veranstaltet die Karl-Heinz Sauter Services und Consulting GmbH den Kongress Connected Service World - Remote Service Forum.

Die Entwicklungen von Internet of Things (IoT), M2M und Remoteservices finden sich zu neuen Lösungen zusammen. Erfahrungen aus Projekten (Case studies) zeigen wie Lösungen und Businessmodelle zu neuem Service 4.0 Geschäft führen.

Der Schwerpunkt der Verträge liegt bei Lösungen und Businessmodellen mit jeweils mehr als 25 Case studies und World Café. Dazu kommt die größte Kongressausstellung zu dem Thema Connected Services 4.0.
  • Die Herausforderung an Servicemanager durch die vernetzte Welt von Industrie 4.0 haben wir vor 3 Jahren zum ersten Mal thematisiert. Projektberichte / Case studies von Connected Services 4.0 (www.Connectedserviceworld.de) geben im Kongress Antworten auf Business- und Lösungsfragen. Damit gelingt es wieder, den Trend schneller aufzuzeigen.
Wie schnell heute mit den richtigen Werkzeugen Erfolge erzielt werden können zeigt ein Projekt/ Case studies, bei dem nach 4 Monaten Projektlaufzeit der erste Remote- / IoT Auftrag zugesagt wurde. Das Projekt mit einem externen Businessdevelopment Manager finanziert sich innerhalb des ersten Jahres selbst. Ähnliche Fortschritte zeigen Referenten von Siemens, Bosch, Trumpf, Microsoft, Lenze, Romaco, GEA ......

Der Kongress

konzentriert sich am 16. 02. auf unterschiedliche Lösungen aus Internet der Dinge, M2M und Remote. Parallel dazu präsentieren Spezialisten neue Lösungen, z. B. Videokommunikation, Sicherheit und Monitoring.

Am 17. 02. gibt es eine Vielzahl von Vorträgen- / Case studies zu Businessmodellen, Einführungsverfahren und Verkaufserfolgen sowie ein World Café mit Diskussionen zum Thema Verkaufen, Businessmodellen, Sicherheit und Internet der Dinge.

Smart Data und Smart Analytics

nehmen einen breiten Raum als neue Connected Services an beiden Tagen ein.

Ausstellung Connected Service 4.0

Nahezu 20 Aussteller der begleitenden Ausstellung Connected Services 4.0 präsentieren

Lösungsbeispiele zu Plattformen, Wissensmanagement, Video, Smart Analytics, Monitoring und Security.

Vertiefung von Businessmodellen, Servicegestaltung 4.0, Serviceprodukten

findet in 2 Workshops statt:

Am 05. April bei der Firma Solve in der Ostschweiz
Am 12. April bei der Firma Thyssen in Berlin

Mehr dazu unter: www.remoteserviceforum.de

Die eintägigen Workshops transportieren das spezielle Wissen aus einer Vielzahl von Remote- und Connected Projekten an Manager und Projektleiter.

Website Promotion

Über die Karl-Heinz Sauter Services und Consulting GmbH

Karl-Heinz Sauter ist seit 15 Jahren Spezialist für die Geschäftsentwicklung im Bereich Remote, M2M, IoT und neue Services. Die Karl-Heinz Sauter Services und Consulting GmbH gibt es seit 2004, sie bietet die Beratung und Umsetzung von Connected Services Projekten und die Modernisierung von Kundendienstangeboten und Strategien in unterschiedlichen Branchen. Neben den offenen Workshops für Remote Projekte ist das RemoteServiceForum - Connected Service World, die innovativste Veranstaltung zu diesem Thema in Deutschland.

Der Aufbruch zu Service 4.0 wurde von unserem Unternehmen vor 3 Jahren eingeleitet. Heute haben wir umfangreiche Erfahrungen mit der gesamten Breite der neuen Technologien und Businessmodellen. Diese Innovationen und Erkenntnisse bei Remote, M2M, IoT bringen wir auch in die Gestaltung des Kongress Programms ein.

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.