dubex holt den AddressDoctor ins Haus

Ein neues Add-on ermöglicht die Prüfung und Korrektur von Adressen aus über 240 Ländern

(PresseBox) (Bühl, ) Für dubex, die SAP-Dublettenprüfung der KAMMACHI Consulting GmbH, ist ab sofort ein AddressDoctor®-Add-on verfügbar. Mit dieser Erweiterung können die Stammdaten in SAP online gegen die postalische Referenzdatenbank von AddressDoctor geprüft und automatisch aktualisiert werden.

Das Unternehmen AddressDoctor GmbH aus Maxdorf bei Ludwigshafen am Rhein hat sich auf Lösungen zur Prüfung und Korrektur internationaler Anschriften spezialisiert. Diese basieren auf einem weltweit einzigartigen Adressdaten-Pool mit Adressinformationen aus aktuell 246 Ländern. Ein internationales Team bereitet die Daten aus den verschiedenen lokalen Quellen auf und sorgt mit laufenden Updates dafür, dass die AddressDoctor-Datenbank nur aktuellste Informationen enthält.

Durch die Partnerschaft mit AddressDoctor wird dubex über das neue Add-on um eine Schnittstelle erweitert , welche die Referenzdatenbank über die AddressDoctor Web Services ansteuert. Dies hat den Vorteil, dass der Datenbestand keine lokalen Speicherressourcen beim Kundenunternehmen erfordert. Die Referenzdatenbank wird auf hochverfügbaren Serversystemen vorgehalten, damit auch umfangreiche Adressabfragen in kürzester Zeit abgearbeitet werden können.

Mit dem neuen Add-on bietet dubex neben bereinigten und korrekt formatierten Stammdaten in SAP noch einen besonderen Mehrwert. Für eine Reihe von Ländern ist es möglich, die verglichenen Datensätze mit zusätzlichen Informationen anzureichern. Dies können sein:

- Geocodierung (Adressen mit Längen- und Breitengraden)
- Umzugsprüfung (für Deutschland, Österreich und die Schweiz)
- Verstorbenenprüfung (für Deutschland und Österreich)
- Konsumenten-Klassifizierungen (zurzeit für über 30 Länder verfügbar)

„Jedes Unternehmen steht vor der Herausforderung, seine Stammdaten aktuell zu halten“, sagt Achim Kammerer, Geschäftsführer der KAMMACHI Consulting GmbH.
„International aufgestellte Unternehmen haben dabei mit einem besonderen Umstand zu kämpfen. In den einzelnen Ländern gibt es zum Teil erhebliche Unterschiede bei der Art und Weise, wie diese Daten erhoben werden. Auch die Informationstiefe, also die Menge an verfügbaren Detailinformationen pro Datensatz, weist enorme Schwankungen auf. Eine manuelle Pflege der Daten sprengt irgendwann jeden Zeit- und Kostenrahmen. Mit dubex und den Web Services von AddressDoctor entgehen die Unternehmen dieser Kostenfalle.“

Das neue Add-on ist kein integrierter Bestandteil von dubex, sondern wird stets optional angeboten. Bereits bestehende dubex-Installationen lassen sich jederzeit nachträglich erweitern.

Weiterführende Informationen zu dubex und dem neuen AddressDoctor-Add-on unter: www.dubex.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.