Wer wird „Internet-Champion 2010“?

(PresseBox) (Unterföhring, ) Heute fällt der Startschuss für die Suche nach den „Internet-Champions 2010“. Ab sofort können sich alle Interessierten am großen Online-Wettbewerb von Kabel Deutschland beteiligen. Teilnehmer haben im Rahmen des kreativen Wettstreits die Möglichkeit, ihre Vorstellungen zum Thema Hochgeschwindigkeits-Internet in Videos oder Bildern zu zeigen.

Die Fragestellung des Wettbewerbs lautet: Was ist mit einem Hochgeschwindigkeits-Internetanschluss möglich? Wie kann sich der Alltag ändern? Teilnehmer können ihre persönliche Antwort darauf geben, indem sie Videos oder Bilder einreichen. Dabei sind Beiträge von allen Interessierten willkommen: zum Beispiel Familien oder Wohngemeinschaften mit mehreren Internetnutzern, Technikbegeisterte, die Online-Streaming nutzen, oder andere Intensivanwender wie Arbeitnehmer, die auch von daheim arbeiten. Denn mit Hochgeschwindigkeits-Anschlüssen, wie sie mit bis zu 100 Mbit/s Kabel Deutschland anbietet, können alle Internetnutzer von Vorteilen wie schnelleren Ladezeiten oder einer besseren Übertragungsqualität profitieren.

Wer die kreativste, lustigste oder spannendste Antwort auf eine der folgenden Fragen gibt, kann sich auf Preise im Gesamtwert von rund 2.500 Euro freuen. Darunter ist auch ein neues Apple iPad.

• Was könnten Sie mit einem superschnellen Internetzugang erledigen oder erleben?
• Wie könnte Hochgeschwindigkeits-Internet Ihr Leben einfacher machen?
• Wie viel Zeit würden Sie sparen?
• Hätten Streitigkeiten um den Internetzugang ein Ende?

Egal, ob inszeniertes Heimvideo, bearbeitetes Foto oder animierte Diashow aus mehreren Bildern – alle ernst gemeinten Einreichungen sind willkommen. Die Beiträge werden nach dem Ende des Wettbewerbszeitraums (2. Dezember 2010) von einer Jury gesichtet, bewertet und die Gewinner benachrichtigt.

Umfangreiche Informationen, Teilnahmebedingungen und Beispiele für Video- oder Bildbeiträge sind ab sofort unter http://www.abendzeitung.de/... abrufbar.

Diese Pressemitteilung ist auch unter www.kabeldeutschland.com abrufbar.

Kabel Deutschland Vertrieb und Service GmbH

Über Internet & Telefon von Kabel Deutschland
Bei Kabel Deutschland können Kunden mit besonders hohen Geschwindigkeiten im Internet surfen und günstig telefonieren. Deutschlands größter Kabelnetzbetreiber bietet seine Produkte in 13 Bundesländern an. Bei den Internetgeschwindigkeiten haben Kunden die Wahl zwischen bis zu 6 Mbit/s und bis zu 32 Mbit/s und können damit sogar doppelt so schnell wie mit vielen DSL-Angeboten sein. Darüber hinaus stehen Hochgeschwindigkeits-Internetangebote mit bis zu 60 Mbit/s und bis zu 100 Mbit/s in immer mehr Städten und Regionen zur Verfügung. Diese superschnellen Produkte wird es bis zum Sommer 2012 voraussichtlich im gesamten für Internet und Telefonie modernisierten Kabelnetz des Unternehmens geben. Mit dem Festnetz-Telefonanschluss von Kabel Deutschland telefonieren Nutzer außerdem günstig – ohne Telekom-Anschluss. Internet- und Telefonprodukte sind unabhängig von einem Kabelfernsehvertrag buchbar. Servicetechniker installieren den Internet- und Telefonanschluss kostenlos. Auf Wunsch können Kunden die Einrichtung auch selbst übernehmen. Das erforderliche Kabelmodem inklusive Telefonadapter wird Kunden während der Vertragslaufzeit unentgeltlich zur Verfügung gestellt. Die Verfügbarkeit der Produkte lässt sich unverbindlich überprüfen unter http://www.kabeldeutschland.de/....

Über Kabel Deutschland
Als größter deutscher Kabelnetzbetreiber bietet Kabel Deutschland (KD) ihren Kunden digitales und hochauflösendes (HDTV) sowie analoges Fernsehen, Bezahlfernsehangebote, Breitband-Internet (bis zu 100 Mbit/s) und Telefonie über das TV-Kabel sowie über einen Partner Mobilfunk-Dienste an. Das im MDax notierte Unternehmen betreibt die Kabelnetze in 13 Bundesländern in Deutschland und versorgt rund 8,9 Millionen angeschlossene Haushalte. KD bietet eine für alle Programmanbieter offene Plattform für digitales Fernsehen. Zum Ende des Geschäftsjahres 2009/2010 beschäftigte Kabel Deutschland rund 2.600 Mitarbeiter. Das Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 2009/2010 einen Umsatz von rund 1.502 Mio. Euro, das bereinigte EBITDA lag bei 659 Mio. Euro (Stand 31. März 2010).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.