Sechs neue HD-Sender bei Kabel Deutschland

(PresseBox) (Unterföhring, ) Kabel Deutschland speist ab heute sechs neue HD-Sender ins Kabelnetz ein. Ab sofort starten FOX HD, National Geographic Channel HD, SPORT1+ HD, Syfy HD, TNT Film HD und TNT Serie HD bei Deutschlands größtem Kabelnetzbetreiber. Damit erhöht Kabel Deutschland die Zahl der ins Kabelnetz eingespeisten HD-Sender auf 15.

Zusätzlich zu den sechs neuen HD-Sendern können die Kunden von Kabel Deutschland bereits seit längerem die drei öffentlich-rechtlichen HD-Programme 'Das Erste HD', 'ZDF HD' und 'ARTE HD' sowie sieben HD-Sender von Sky Deutschland (Discovery HD, Disney Cinemagic HD, Eurosport HD, History HD, National Geographic HD, Sky Cinema HD und Sky Sport HD) empfangen. Kabel Deutschland ist darüber hinaus mit vielen anderen Programmveranstaltern regelmäßig in Gesprächen bezüglich der Einspeisung weiterer HD-Sender ins Kabelnetz.

‚HD Option’ für Bestandskunden schon ab 9,90 Euro pro Monat

Alle Kunden von Kabel Deutschland können FOX HD, National Geographic Channel HD, SPORT1+ HD, Syfy HD, TNT Film HD und TNT Serie HD im Rahmen einer kostenpflichtigen ‚HD Option’ zu ihrem digitalen Kabelanschluss hinzubuchen. Die ‚HD Option’ kostet 9,90 Euro pro Monat und hat eine Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten.

Hohe Nachfrage nach Digitalen HD-Videorecordern

Für den HDTV-Empfang benötigen die Kabelkunden erstens einen HD-Fernseher mit dem Logo ’HD ready’ oder ‚Full HD’. Zweitens haben die Kunden in verschiedenen Produktangeboten die Wahl zwischen einem Digitalen HD-Videorecorder (HD-DVR), einem HD-Receiver (Humax NA-HD2000C) oder einem CI+ Modul für integrierte TV-Geräte, um die HD-Signale empfangen zu können. Der seit kurzem erhältliche Digitale HD-Video-Recorder von Sagemcom erfreut sich bei den Kabelkunden großer Beliebtheit. Mit dem neuen HD-DVR ist es möglich, laufende Sendungen anzuhalten und Szenen zu wiederholen sowie bis zu 200 Stunden Programm aufzuzeichnen. Mit seinen vier Tunern können gleichzeitig ein Programm angesehen und bis zu drei Programme aufgenommen werden.

Der HD-DVR ist für Neu- und Bestandskunden in mehreren Bündel- bzw. Wechsel-angeboten zu bestehenden Kabelanschlüssen hinzu buchbar. Die Mindestvertrags-laufzeit beträgt zwölf Monate. Mitinbegriffen ist bei Neukunden ein Abonnement für das digitale Programmpaket Kabel Digital Home, das in den ersten beiden Monaten kostenlos ist. Ab dem dritten Monat fallen zusätzlich zehn Euro pro Monat an, wenn es nicht bis vier Wochen vor Ablauf der Gratismonate gekündigt wird. Der HD-DVR wird den Kunden während der Vertragslaufzeit zur Nutzung überlassen.

Alle wichtigen Informationen zum neuen HD-DVR auf einen Blick

- HDTV mit HDMI – für beste Bildqualität
- 320-Gigabyte-Festplatte – mit bis zu 200 Stunden Aufnahmezeit (kopiergeschützte
Sendungen können nicht aufgenommen werden)
- 4 Tuner – gleichzeitig ein Programm sehen und bis zu drei Programme aufnehmen
(kopiergeschützte Sendungen können nicht aufgenommen werden)
- Zeitversetztes Fernsehen – anhalten, wiederholen, fernsehen. Laufende Sendungen
anhalten und Szenen wiederholen
- EPG (Electronic Program Guide) – die 14-tägige elektronische Programmzeitschrift
- Für das persönliche Programm-Archiv ist kein weiterer Datenträger nötig
- Universal-Fernbedienung – leicht bedienbar, einfache Navigation durch Menüs

Senderbeschreibungen zu den neuen HD-Sendern

FOX HD: ist der Sender für Serienfans. Hier sehen Sie ausschließlich internationale Top-Serien wie Lost, Medium, Law & Order, Mad Men, The West Wing oder Drop Dead Diva - viele davon getreu dem Motto "First on Fox" in deutscher Erstausstrahlung lange bevor sie ins Free TV kommen.

National Geographic Channel HD: bietet intelligentes und innovatives Fernsehen für Menschen, die mehr von der Welt wissen wollen. Eine Reise zu den spannendsten Plätzen unseres Planeten – von den entlegensten und exotischsten Orten bis hin zu den Zentren der Moderne.

SPORT1+ HD: Sport-Action pur - fiebern Sie mit: SPORT1+ HD zeigt unter anderem die National Football League (NFL), die TOYOTA Handball-Bundesliga und die Basketball-Bundesliga, die Euroleague Basketball, die Volleyball CEV Champions League, die Basketball-EM 2011 und die Eishockey-WM 2011, Top-Motorsport mit der Motorrad-WM MotoGP sowie internationalen Spitzenfußball mit den englischen, italienischen und französischen Pokalwettbewerben.

Syfy HD: Dein Schlüssel zu grenzenloser Fantasie, sensationellen Abenteuern und großartigem Entertainment. Syfy HD nimmt Dich mit auf Deine eigene fantastische Reise zu unerklärlichen Phänomenen, spannenden Geschichten - und Emotionen pur. Erlebe mit exklusiven Serien und großen Blockbustern in spektakulärer HD-Auflösung, was Du noch nie zuvor gefühlt oder gesehen hast! Mehr Action, mehr Abenteuer, mehr Fantasy, mehr Mystery - und natürlich mehr von dem, womit alles begann, Science Fiction. Syfy HD - Imagine Greater!

TNT Film HD: GROSSES KINO - ab sofort auch in HD!
Der Spielfilmsender TNT Film HD zeigt große Meisterwerke der Filmgeschichte – unvergessene Filmmomente wie Casablanca, Kultfilme wie Zurück in die Zukunft und Blockbuster wie Gladiator, Der Herr der Ringe: Die Gefährten oder American Gangster.

TNT Serie HD: Täglich FOLGEN – ab sofort auch in HD!
Der Seriensender TNT Serie HD zeigt täglich Serienhighlights – von bekannten und beliebten Formaten wie Emergency Room, Gilmore Girls, Monk und Two and a half Men bis hin zu Deutschlandpremieren wie 30 Rock, Boardwalk Empire, Friday Night Lights, Big Love und Rescue Me. Eine verlässliche Programmplanung mit einer sehr geringen Wiederholungsrate zeichnet den Sender aus.

Kabel Deutschland Vertrieb und Service GmbH

Als größter deutscher Kabelnetzbetreiber bietet Kabel Deutschland (KD) ihren Kunden digitales und hochauflösendes (HDTV) sowie analoges Fernsehen, Bezahlfernsehangebote, Breitband-Internet (bis zu 100 Mbit/s) und Telefonie über das TV-Kabel sowie über einen Partner Mobilfunk-Dienste an. Das im MDax notierte Unternehmen betreibt die Kabelnetze in 13 Bundesländern in Deutschland und versorgt rund 8,9 Millionen angeschlossene Haushalte. KD bietet eine für alle Programmanbieter offene Plattform für digitales Fernsehen. Zum Ende des Geschäftsjahres 2009/2010 beschäftigte Kabel Deutschland rund 2.600 Mitarbeiter. Das Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 2009/2010 einen Umsatz von rund 1.502 Mio. Euro, das bereinigte EBITDA lag bei 659 Mio. Euro (Stand 31. März 2010).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.