Online-Wettbewerb: Internet-Champions gesucht

(PresseBox) (Unterföhring, ) Kabel Deutschland sucht die Internet-Champions 2010. Der Online-Wettbewerb rund um das Thema Hochgeschwindigkeits-Internet startet Anfang November. Die Preisfrage lautet: Wie kann ein superschneller Internetanschluss das Leben von Online-Nutzern verändern? Welche Möglichkeiten bietet er, an die mit einem herkömmlichen Internetzugang nicht zu denken ist? Kabel Deutschland fordert die Wettbewerbsteilnehmer auf, diese Fragestellungen im Rahmen von kreativen Foto- und Videobeiträgen zu thematisieren. Den Gewinnern winken Preise im Gesamtwert von rund 2.500 Euro.

Der aktuelle Hintergrund des Wettbewerbs: Die Internetnutzung und der Bedarf an leistungsstarken Internetanschlüssen in den Haushalten nehmen deutlich zu. So werden zunehmend Großereignisse wie die letzte Fußball-WM oder zuvor der Eurovision Song Contest parallel zum klassischen Fernsehen per Live-Stream im Internet verfolgt – und das immer öfter in HD-Qualität. Ohne einen leistungsfähigen Internetanschluss können dann aber lästige Wartezeiten und schlechte Bildqualität drohen.

Diese Entwicklung wird sich in Zukunft noch verstärken. Das gilt besonders, wenn mehrere Personen eines Haushalts gleichzeitig mit vielen verschiedenen Gebrauchsgegenständen wie Laptop oder Webradio-Geräten das Internet nutzen. Deshalb ruft Kabel Deutschland vor allem Familien und Wohngemeinschaften zur Teilnahme am Wettbewerb auf. Die eingereichten Beiträge sollen verdeutlichen, dass der Bedarf an einer leistungsfähigen Internetverbindung bereits heute besteht. Weitere Informationen zum Wettbewerb folgen in Kürze.

Kabel Deutschland Vertrieb und Service GmbH

Als größter deutscher Kabelnetzbetreiber bietet Kabel Deutschland (KD) ihren Kunden digitales und hochauflösendes (HDTV) sowie analoges Fernsehen, Bezahlfernsehangebote, Breitband-Internet (bis zu 100 Mbit/s) und Telefonie über das TV-Kabel sowie über einen Partner Mobilfunk-Dienste an. Das im MDax notierte Unternehmen betreibt die Kabelnetze in 13 Bundesländern in Deutschland und versorgt rund 8,9 Millionen angeschlossene Haushalte. KD bietet eine für alle Programmanbieter offene Plattform für digitales Fernsehen. Zum Ende des Geschäftsjahres 2009/2010 beschäftigte Kabel Deutschland rund 2.600 Mitarbeiter. Das Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 2009/2010 einen Umsatz von rund 1.502 Mio. Euro, das bereinigte EBITDA lag bei 659 Mio. Euro (Stand 31. März 2010).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.