Kaba auf der Security Essen 2010: Ganzheitliche Zutritts- und Zeitwirtschaftslösungen in neuem Design

(PresseBox) (Dreieich, ) Mit großem Engagement hat Kaba für Zutritts- und Zeitwirtschaftssysteme eine neue Produktgeneration auf Basis einer gemeinsamen Designrichtlinie entwickelt, welche ästhetisch und funktional einen Meilenstein setzt. Darin sollen Funktionen und Werte zum Ausdruck kommen, die für die Kunden wichtig sind.
Die neuen Komponenten, die auf der Security Essen 2010 präsentiert werden, zeichnen sich aus durch eine klare Formsprache, einfache Installation und Bedienung sowie hohe Funktionalität. Ein Beispiel dazu ist die neue Linie der Standalone-Zutrittskontrolle Kaba evolo mit Digitalzylinder, Leser und Beschlagslösungen.
Im Fokus stehen außerdem das Thema sicheres und einfaches Schlüsselmanagement für RFID Medien mit dem innovativen Kaba ARIOS Sicherheitskonzept sowie das Online Kaba exos 9300 Zutrittsmanagementsystem mit erweiterter Funktionalität und neuen Komponenten.
Als weiteres Highlight stellt Kaba einen neuen Antrieb für Drehsperren, Drehkreuze und Karusselltüren vor, der den Energieverbrauch der Anlagen um bis zu 60% reduzieren kann. Neben dem Umweltaspekt stehen zudem noch die bei Kaba übliche Abwärtskompatibilität und eine größere Benutzerfreundlichkeit im Vordergrund.
Außerdem werden das neue netzwerkfähige Tresorschloss Axessor und eine neue Online- Applikation auf Funkbasis für umfassende Zutrittslösungen für Hotels präsentiert.

Halle 3, Stand 3-310

Kaba GmbH

Die Kaba Gruppe hat ihren Hauptsitz in Zürich, in der Schweiz. Sie ist in mehr als 60 Ländern weltweit vertreten und ist Marktführer im Bereich der umfassenden Zutrittskontrollsysteme. www.kaba.com .

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.