+++ 807.478 Pressemeldungen +++ 33.621 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Biometrische Verifikation mit dem Subterminal B-Net 91 05 FP von Kaba

(PresseBox) (Dreieich, ) Das Subterminal B-Net 91 05 FP ist jetzt auch für die biometrische Verifikation (Kombination Ausweis und Finger) einsetzbar. Damit können die Anwender die Vorteile der Verifikation nutzen: erhöhte Sicherheit und unbegrenzte Benutzeranzahl. Die Sicherheit erhöht sich, da zwei Erkennungsmerkmale (Finger und Ausweis) zur Identifizierung eingesetzt werden. Zudem gibt es keine Konflikte mit Datenschutzbestimmungen, da jeder Benutzer „seine Identität“ mit sich trägt und die Fingertemplates nirgendwo zentral gespeichert werden. Dadurch ist auch die Benutzeranzahl unbegrenzt. Bestehende Kaba Anlagen mit Legic-Karten können mit diesem Subterminal problemlos erweitert werden.
Für den Bediener ist die Verwendung einfach. Er hält seinen Legic-Ausweis mit seinem darauf gespeicherten biometrischen Fingertemplate vor den integrierten Leser des Subterminals. Das Template wird ausgelesen und der Biometriesensor aktiviert. Jetzt muss er nur noch seinen Finger auf den Sensor legen. In Sekundenschnelle wird das Bild des Sensors mit dem Fingertemplate auf der Karte verglichen. Bei Übereinstimmung wird die Buchung akzeptiert und der Zutritt gewährt.
Für Ausweise mit kleiner Speichergröße steht wahlweise der Betriebsmode „Biometrische Verifikation mit ID Vergleich“ zur Verfügung. Der Bedienablauf für den Benutzer ist identisch zu der „klassischen“ Verifikation, jedoch werden die Templates nicht auf dem Ausweis, sondern im Subterminal gespeichert.
Aufgrund seiner Schutzklasse IP 54 eignet sich der Leser auch gut für den Einsatz in geschützten Außenbereichen. In der Standardausführung können 500 Personen im Leser gespeichert werden, optional sind 3000 bzw. 5000 Personen möglich. Alternativ wird eine Ausführung mit erweiterten Zulassungen (FIPS, FBI) angeboten.

Über die Kaba GmbH

Die Kaba Gruppe hat ihren Hauptsitz in Zürich, in der Schweiz. Sie ist in mehr als 60 Ländern weltweit vertreten und ist Marktführer im Bereich der umfassenden Zutrittskontrollsysteme. www.kaba.com .

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.