Vereinfachte Suche mit automatisierter Vorschlagsliste

(PresseBox) (Saarbrücken, ) Die juris GmbH, Anbieter für elektronische Rechtsinformationen, erleichtert Kunden die Recherche unter juris.de ab sofort mit einer neuen Funktion: Mit der Vorschlagsliste werden bereits während des Eintippens von Buchstaben eines Suchbegriffes mögliche Suchwörter eingeblendet.

Die geeigneten Suchwörter können einfach per Mausklick in die Suchmaske übernommen werden. Mit jedem weiteren eingegebenen Buchstaben ändert sich die Vorschlagsliste dynamisch. Der Nutzer spart sich bei der Eingabe das Tippen und hat gleichzeitig mehr Sicherheit durch die Anzeige der für die Suche geeigneten Begriffe.

Zur richtigen Zuordnung der Begriffe in den Kontext werden nur bei juris in der Schnellsuche zusätzlich weitere Suchaspekte angezeigt, wie Norm, Gericht, Aktenzeichen, Autor, Fundstelle oder Text. So kann der Nutzer zum Beispiel unterscheiden, ob es sich bei dem vorgeschlagenen Begriff „WEG“ um das Wohnungseigentumsgesetz (Norm) oder das Wort „weg“ (Text) handelt.

Neben den Vorschlägen verdeutlichen verschieden lange Balken die relative Häufigkeit der angebotenen Begriffe im Dokumentbestand. Nach Übernahme des Suchwortes in die Suchzeile schließt sich das Fenster automatisch.

Die Funktion ist für die Schnellsuche und in bestimmten Suchfeldern der erweiterten Suche bei juris installiert und steht den Nutzern von juris.de kostenfrei zur Verfügung.

„Mit der Erweiterung der Suchfunktion um die Vorschlagsliste machen wir die Recherche für unsere Kunden noch effektiver“, sagt Dr. Gerhard Käfer, Sprecher der Geschäftsführung der juris GmbH. „Wenn ein Nutzer beispielsweise nur den Anfangsbuchstaben eines Gesetzestitels im Kopf hat, kann die Vorschlagsliste der ‚Rettungsanker“ sein, um das gesuchte Wort zu finden.“

juris GmbH

Die juris GmbH, das Juristische Informationssystem für die Bundesrepublik Deutschland mit Sitz in Saarbrücken, ist führend auf dem deutschen Markt für elektronische Rechtsinformationen. Die enge Zusammenarbeit mit den Dokumentationsstellen des Bundesverfassungsgerichts und der fünf obersten Gerichtshöfe des Bundes gewährleistet die hohe Qualität des Informationsangebotes. juris wird von allen deutschen Gerichten genutzt, ebenso von Universitäten, Verwaltungen des Bundes und der Länder, Verbänden, der Wirtschaft, Rechtsanwälten und einer Vielzahl von Juristen. Neben seinen Online-Angeboten bietet juris auch Printprodukte an.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.