Jumping Bytes veröffentlicht Mobile Master 7.5

Jetzt Windows 7 kompatibel und mit neuer Kopierfunktion für Adressbücher zwischen Anwendungen - auch vom Mac zum PC

(PresseBox) (München, ) Jumping Bytes, Spezialist für Handy-Verwaltung und SMS-Kommunikation, stellt heute Mobile Master 7.5 vor. Die neue Version stellt eine Funktion zum Kopieren von Adressbüchern zwischen jeglichen Anwendungen bereit. Ganz ohne Handy überträgt Mobile Master 7.5 Kontaktdaten z.B. von Palm Desktop oder Outlook nach Mozilla Thunderbird oder Tobit David InfoCenter. Auch VCF-Dateien, die von Mac-Rechnern stammen können, kopiert das Sync-Tool nach Lotus Notes, Outlook oder ein anderes gewünschtes Programm. Dabei kann die Feldzuorndung angepasst und genau ausgewählt werden, welche Adressbücher oder Kontakte übertragen werden sollen.

Mit Version 7.5 wird der Anwender wesentlich stärker durch Assistenten unterstützt: Ein Dialogfenster listet jetzt alle verfügbaren Assistenten übersichtlich auf, die bisher in verschiedenen Menüs je nach Aufgabe verstreut lagen. Hier findet der Anwender nach Themen geordnet genau den Assistenten, den er benötigt. Zum Beispiel die beliebte Copy Station, zum Kopieren aller Daten vom alten auf das neue Handy, eine Backup-Funktion zum Sichern des Handy-Inhalts oder jegliche Hilfestellungen zur Bearbeitung der Daten, wie z.B. das Eintragen von Geburtstagen im Kalender.

Außerdem sind neue Assistenten hinzu gekommen: Neben dem Adressbuch-Kopierer, gibt es jetzt eine vereinfachte Löschfunktion. Auf Wunsch löscht Mobile Master alle Kontakte, Termine, Aufgaben, SMS-Nachrichten oder sonstige Dateien im Handy. Diese Funktion ist sehr praktisch, wenn das Handy verkauft oder an jemanden weitergegeben wird. Ein weiterer Assistent verschiebt Termine und passt sie automatisch an die Sommer- oder Winterzeit an. Wenn beim Import von Terminen eine Zeitverschiebung entsteht, kann diese korrigiert werden.

Wie immer ist Jumping Bytes mit Mobile Master auf dem neuesten Stand. Mit Version 7.5 ist das Handy-Tool kompatibel mit Windows 7.
An neuen Handy-Modellen werden die Samsung-Modelle Jét S8000, GT-S7220, GT-S5230, B2700, S8300, G400, die Nokia-Modelle 6700 classic, Nokia N96, Nokia E75 oder das Nokia 7310 Supernova sowie das Sony Ericsson W995 und C510 unterstützt.

Alle Detailverbesserungen finden Sie weiter unten im Funktionsüberblick. Hervorzuheben ist eine Verbesserung für Nokia-Besitzer: Der Import von Kontakten und Terminen von Nokia PC Suite Profilen ist jetzt möglich.

Alle *neuen Features* von Mobile Master 7.5 in Stichworten zusammengefasst:

- Allround Adressbuch-Kopierer zwischen Anwendungen wie Outlook, Thunderbird, Lotus Notes, Palm Desktop etc. Die Adressbuch-Kopierfunktion ist ab der Standard Edition integriert.
- Alle Assistenten stehen in einem Dialogfenster auf einen Blick zur Auswahl und sind nicht mehr in den Menüs verteilt
- Eine Reihe neuer Assistenten:
o Addressbuch-Kopierer (s.o.)
o Löschfunktion für alle Daten auf dem Handy
o Termine können unter Einbezug der Sommer- oder Winterzeit verschoben werden
- Neu unterstüptzte Handys:
o Samsung Jét S8000, GT-S7220, GT-S5230, B2700, S8300, G400
o Nokia 6700 classic, Nokia N96, Nokia E75, Nokia 7310 Supernova
o Sony Ericsson W995, C510
- Jetzt Windows 7 kompatibel
- Detailverbesserungen:
o Import von Terminen mit der Möglichkeit, ein Zeitfenster sowie ein Offset (z.B. jeweils 1h hinzufügen) anzugeben.
o Import von Kontakten und Terminen von Nokia PC Suite Profilen ist jetzt möglich
o Export der Kontakte nach Novell Groupwise, Tobit David InfoCenter und Palm Desktop ist jetzt möglich

*Preise und Verfügbarkeit*
Mobile Master 7.5 (ca. 15 MB) kann unter http://www.mobile-master.de/... herunter geladen werden. Die 30-tägige Testversion bietet bis auf eine Einschränkung vollen Funktionsumfang: Es können maximal 20 Telefonbuch-Einträge vom PC in das Handy geladen werden.

Mobile Master kann Online in der Light- (9,90 EURO), Standard- (19,90 EURO), Professional-Version (29,90 EURO) oder in der Corporate Edition (35,90 EURO) erworben werden. Das Update ist für registrierte Kunden von Mobile Master, die sich noch innerhalb der 1-jährigen Laufzeit befinden, kostenlos.

Funktionelle Unterschiede der verschiedenen Versionen sind unter http://www.mobile-master.de/... beschrieben.

Eine komplette Feature-Liste mit integrierter Feature-Tour finden Sie hier: http://www.mobile-master.de/...

Ebenso eine Liste der unterstützten Mobiltelefon-Modelle: http://www.mobile-master.de/...

Weitere Informationen, wie auch Bildmaterial (Boxshot, Logo, Screenshots), finden Sie im Pressebereich unter http://www.mobile-master.de/...

Mobile Master ist in Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch und Holländisch verfügbar.

Weitere Informationen über Mobile Master unter: http://www.mobile-master.de

Jumping Bytes

Jumping Bytes wurde 2001 von Christoph Güntner gegründet. Das Flaggschiff des Unternehmens mit Sitz in München ist das Handy-Tool Mobile Master, mittlerweile in Version 7 erhältlich. Anfänglich nur für den Datenabgleich zwischen Siemens-Handys und Outlook konzipiert, stellt die Software heute eine Komplettlösung zur Synchronisierung von Kontakt-, Termin oder Aufgaben-Daten zwischen allen gängigen Handy-Modellen von BenQ Siemens, Sony Ericsson, Nokia, Motorola, LG oder Samsung auf der einen Seite und den gebräuchlichsten Email-Clients oder Kontaktmanagement-Programmen, wie Outlook, Thunderbird, Lotus Notes, Palm Desktop, Tobit David, Novell Groupwise und vielen anderen auf der anderen Seite dar.Für Unternehmenskunden passt Jumping Bytes den Mobile Master an die individuellen Anforderungen einzelner Unternehmen an.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.