Xenon-Emerald: Neue F-Mount-Industrieoptiken von SCHNEIDER KREUZNACH

(PresseBox) (Bad Kreuznach, ) Schneider-Kreuznach erweitert seine Produktpalette im Bereich der F-Mount-Industrieoptiken um zwei neue Varianten: 2.2/50 und 2.8/100. Die praxisgerechte Lichtstärke von 2,2 bei der 50-Millimeter-Ausführung und 2,8 bei der 100-Millimeter Variante zeichnet die beiden Festbrennweitenobjektive aus. Die neue Objektivserie mit dem Namen „Xenon-Emerald“ wurde besonders robust und kompakt konstruiert, um den hohen Ansprüchen industrieller Anwendungen gerecht zu werden.

Eine Breitbandbeschichtung vergütet die Optiken für den Bereich von 400 bis 1000 Nanometer. Somit sind die Objektive sowohl für den Einsatz im sichtbaren als auch im nahen infraroten Wellenlängenbereich bestens geeignet. Diese Eigenschaften machen die neuen F-Mount-Objektive von Schneider-Kreuznach zur Allzweckoptik für industrielle Anwendungen wie Machine Vision, Qualitätskontrolle, Web and Surface Inspection und Line-Scan-Anwendungen.

Der F-Mount-Bajonet-Anschluss, der auch hier zum Einsatz kommt, ist ein in der Bildverarbeitung vor allem für hochauflösende Flächen- oder Zeilenkameras mit einem Bildkreis von 43,2 mm häufig verwendeter Standardanschluss.

Weitere Informationen aus dem Bereich Industrieoptik sowie Hintergrundinformationen zu speziellen Fertigungstechniken gibt es unter http://www.schneiderkreuznach.com/... und vom 9. bis 11. November auf der VISION 2010 in Stuttgart, Halle 4, Stand D18.

Jos. Schneider Optische Werke GmbH

Die Schneider-Gruppe ist spezialisiert auf die Entwicklung und Produktion von fotografischen Hochleistungsobjektiven, Kino-Projektionsobjektiven sowie Industrieoptiken und Feinmechanik. Zur Gruppe gehören die 1913 in Bad Kreuznach gegründeten Jos. Schneider Optische Werke sowie die Tochtergesellschaften Pentacon (Dresden), Schneider Kreuznach Isco Division (Göttingen), Schneider-Optics (New York, Los Angeles), Schneider Bando (Seoul), Schneider Asia Pacific (Hongkong) sowie Schneider Optical Technologies (Shenzhen). Hauptmarke ist “Schneider-Kreuznach”. Weltweit sind etwa 620 Mitarbeiter beschäftigt, davon 330 am deutschen Stammsitz. Seit Jahren zählt die Unternehmensgruppe zu den Weltmarktführern im Bereich der Hochleistungsobjektive.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.