Herausragende Entwicklung der HP Instore Ergebnisse

JET Services entwickelt neues Instore Execution Konzept

(PresseBox) (Bad Homburg v.d.H., ) JET Services hat 2010 im Auftrag ihres Kunden Hewlett Packard das bisherige Merchandising-Konzept des Produktbereiches der Imaging und Printing Group (Drucker und Druckerzubehör) grundlegend überarbeitet. Es wurde ein neues, optimiertes Setup „In-Store Execution“ entwickelt, welches den Absatzerfolg deutlich verbessern konnte.

Mit dem neuen Merchandising-Konzept wurde die Besuchsfrequenz und -dauer effektiv verbessert. In regelmäßigen Zeitintervallen werden die Outlets von erfahrenen Verkaufs- und Instore-Profis besucht.

Zusätzlich wurde die Zahl der besuchten Outlets deutlich gesteigert, so dass eine flächenübergreifende Verbesserung des Sortiments- und Regalmanagements in den Stores erzielt werden konnte.

Pro Verkaufsstelle dauert der Besuch jeweils einen ganzen Tag. In dieser Zeit kann der Verkaufsprofi direkt am Point of Sale Optimierungsmöglichkeiten identifizieren und durchführen.

Der Fokus wird vor allem auf die bestmögliche Point of Sale Warenpräsentation und eine optimale Warenverfügbarkeit gelegt. Die Verkaufsprofis unterstützen außerdem aktiv den Sell-Out der HP Drucker und Druckerzubehör-Produkte im Outlet. Der Konsument kann so durch eine attraktive Warenpräsentation und Ladeninszenierung direkt am Point of Sale abgeholt werden.

Zusätzlich werden alle Retail-Mitarbeiter in kompakten Trainingseinheiten über die neuesten Informationen, Produkt-Updates sowie Kampagnen-Informationen geschult.

Seit der Implementierung des neuen Konzeptes haben wir ausgezeichnete Ergebnisse erreicht. Ein umfassendes Sortiment, ein strukturiertes Regalmanagement und qualifiziertes Personal haben die Kundenprofitabilität deutlich gesteigert. Die Abverkaufszahlen liegen deutlich über den Zielsetzungen.

Die durchweg positiven Feedbacks der Outlets bestärken Hewlett Packard und JET Services in der langfristigen Weiterführung dieses Konzeptes.

Über HP – Hewlett Packard.
HP, das weltweit größte IT-Unternehmen, vereinfacht den Umgang mit Technologie für Privatpersonen und Unternehmen - mit einem Angebot, das die Bereiche Drucken, Personal Computing, Software, Services und IT-Infrastruktur umfasst.

Informationen zum Unternehmen (NYSE, Nasdaq: HPQ) und zu den Produkten finden Sie unter www.hp.com/de. Presseinformationen und Bildmaterial finden sich in chronologischer und thematischer Reihenfolge unter www.hp.com/de/presse.

Über JET Services.
JET Services wurde 1993 gegründet und gehört heute zu den führenden Handelsmarketingagenturen am Markt. Mit Hauptsitz in Bad Homburg und weiteren Standorten in Frankfurt a.M. und Anif/ Salzburg (Österreich) beschäftigt das Unternehmen europaweit über 130 festangestellte Mitarbeiter. Zu den Kunden zählen u.a. Adobe, AEG-Electrolux, Blackberry, Hewlett Packard, Lexware, Publicis, One For All, SanDisk, TomTom, und Wacom.

Neben klassischem Vertriebsoutsourcing wie Leasing-Außendienst gehören Promotions und Mitarbeiterqualifizierung zu den Kerngeschäftsfeldern. JET Services optimiert den Vertriebsweg des Produktes vom Hersteller über den Handel zum Endkunden – spezialisiert auf die Absatzmärkte der Neuen Medien.

Inhabergeführt und solvent erwirtschaftete das Unternehmen 2009 einen Umsatz von 13,6 Millionen Euro. Als Leadagentur innerhalb des European Sales Networks (ESN) deckt JET Services zusammen mit seinen Partnern 22 europäische Länder mit seinen Dienstleistungen ab.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.